Abo
  • Services:

Spieletest: Midnight Club 2 - Straßenrennen für PS2

Screenshot #3
Screenshot #3
Optisch ist Midnight Club 2 annehmbar schnell, aber ein wenig undetailliert - man hat auf der PS2 schon deutlich schönere Texturen in einem Rennspiel gesehen. Zudem ist es auf Dauer ein wenig monoton, beständig dunkle Straßenzüge anzuschauen - da alle Rennen nachts stattfinden, bekommt man vom Stadtbild an sich wenig mit, auch wenn Sehenswürdigkeiten wie der Eiffelturm natürlich ins Spiel integriert wurden. Die Steuerung gibt dafür keinen Grund zur Klage, sowohl Motorräder als auch Autos sprechen schnell und direkt auf jede Pad-Eingabe an.

Stellenmarkt
  1. über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, österreichische Alpenregion
  2. ProLeiT AG, Leverkusen

Screenshot #4
Screenshot #4
Untermalt wird das Renngeschehen von modernen Dance-und-Hip-Hop-Tracks, die Sprachausgabe beinhaltet zudem einige nette Beleidigungen der Konkurrenten, die einem mit markanten Sprüchen Angst einjagen sollen. Midnight Club 2 ist für PlayStation 2 im Handel erhältlich. Umsetzungen für PC und Xbox folgen im Juni 2003.

Fazit:
Mit Midnight Club 2 ist Rockstar Games ein streckenweise recht amüsantes und abwechslungsreiches Rennspiel gelungen, das auf Grund des hohen Schwierigkeitsgrades vor allem Profis interessieren dürfte. Die nicht ganz überzeugende Grafik und das nicht immer rasante Geschwindigkeitsgefühl sorgen allerdings dafür, dass der Titel mit Highlights wie Burnout 2 nicht ganz mithalten kann.

 Spieletest: Midnight Club 2 - Straßenrennen für PS2
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (mindestens 16,15€ bezahlen und Vegas Pro 14 EDIT und Magix Video Sound Cleaning Lab erhalten)
  2. 59,99€
  3. 19,99€

killer9 09. Aug 2004

MidnightClub2 ist das beste ich hab alle cheats von das spiel und es macht riesen spass...

killer9 09. Aug 2004

Midnightclub3 und 2 ist das schärfste game des jahres

Skatepunk 27. Jul 2003

Finde das spiel auch nicht schlecht, aber die Grafik könnte wirklich besser sein und ne...

Roody 21. Jul 2003

Sehr schwehr, aber geil, das gamefeeling ist hammer hart

ThadMiller 16. Mai 2003

soll das heißen die Fernsehwerbung für das Spiel ist komplett vorgerendert??? Da schrei...


Folgen Sie uns
       


Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus

Huaweis neues P20 Pro hat gleich drei Kameras auf der Rückseite. Diese ermöglichen nicht nur eine Porträtfunktion, sondern auch einen dreistufigen Zoom. Mit ihren KI-Funktionen unterstützt die Kamera des P20 Pro den Nutzer bei der Aufnahme.

Kameravergleich P20 Pro, Xperia XZ2, Galaxy S9 Plus Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
  2. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  3. Facebook-Anhörung Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

    •  /