• IT-Karriere:
  • Services:

Star-Wars-Shooter mit Unreal-Engine von Lucas Arts

Spiel wird auf der E3 2003 vorgestellt

Die Veröffentlichungsflut von neuen Star-Wars-Spielen reißt nicht ab, die erste Ankündigung von Lucas Arts zu Star Wars: Republic Commando klingt aber deutlich interessanter als vieles andere, was die legendäre Spieleschmiede in den letzten Monaten auf den Markt geworfen hat. Bei Star Wars: Republic Commando handelt es sich um einen First-Person-Shooter, der auf die technischen Möglichkeiten der aktuellen Unreal-Engine zurückgreift.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Spiel schlüpft man in die Rolle eines Elite-Mitglieds der republikanischen Special Operations Unit. Laut Lucas Arts wird der Action-Titel recht düster ausfallen. Erscheinen soll das Spiel 2004 für PC und Xbox.

Screenshots hat Lucas Arts noch nicht veröffentlicht, allerdings kann unter www.lucasarts.com/press/releases/74.html der Trailer zum Spiel angesehen werden, der auf der diesjährigen E3 den Besuchern vorgeführt wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

hsdfs 26. Sep 2008

gzjfififtritirriti

Johannes Weinert 17. Feb 2008

ICH BIN EIN OPFER OHNE PENIS

muchacho 23. Dez 2007

ich will spielen!!!!!!

Metalkind 26. Aug 2007

WOW!!!Nur etwas mehr als zwei Jahre zu spät...


Folgen Sie uns
       


PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
PC-Hardware
Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
  2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10

Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
Gemanagte Netzwerke
Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
Von Boris Mayer


    No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
    No One Lives Forever
    Ein Retrogamer stirbt nie

    Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
    Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

    1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
    2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
    3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021

      •  /