Abo
  • Services:

Unreal Tournament 2004 kommt

Spiel soll im Herbst 2003 erscheinen

Bereits im Herbst 2003 soll mit Unreal Tournament 2004 die Fortsetzung des populären Multiplayer-Shooters in die Läden kommen. Als Neuerung kündigt Publisher Atari unter anderem zahlreiche Land-, Luft- und Wasserfahrzeuge an, die vom Spieler genutzt werden können.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben dem "Assault Mode", in dem man sich größtenteils allein durch diverse Szenarien ballert und unter anderem den Kampf mit einem riesigen Skaarj-Mutterschiff aufnimmt, wird es auch einen "Onslaught Mode" geben, der mit neuen Waffen und zahlreichen zufällig generierten Karten aufwarten soll. Live-voice-chat über LAN oder Internet inklusive 3D-Audio-Unterstützung soll das Hör-Erlebnis dabei deutlich realistischer und spannender gestalten.

Stellenmarkt
  1. WAREMA Renkhoff SE, Marktheidenfeld
  2. ARBURG GmbH + Co KG, Loßburg

Atari verspricht, dass UT 2004 deutlich mehr neue Karten als UT 2003 beinhalten wird. Wer UT 2003 nicht besitzt, kann sich zudem freuen - UT 2004 beinhaltet zusätzlich sämtliche Maps und Charaktere seines Vorgängers. UT-2004-Spieler werden so auch die Möglichkeit haben, an Spielen auf UT-2003-Servern teilzunehmen. Auf bekannte und beliebte Charaktere muss man ebenfalls nicht verzichten - in den Gefechten treten neben den Skaarj auch die Necris und Xan Kriegor an.

Für die Entwicklung des Spiels sind wieder Epic Games und Digital Extreme verantwortlich, die unter anderem das User-Interface komplett überarbeitet haben wollen. Unreal Tournament 2004 wird auf der diesjährigen E3 in Los Angeles erstmals der Öffentlichkeit vorgeführt. Geplanter Veröffentlichungstermin ist derzeit Herbst 2003. Erstes Bildmaterial folgt demnächst.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 4,99€
  2. (-85%) 8,99€
  3. 32,99€
  4. 17,95€

Arts 28. Aug 2003

Hallo, Ach ja, das gute alte UT. Ich selbst spiele noch immer wie ein kranker das alte...

LEXI 29. Jul 2003

Das sagst du, nachdem du mich aufgeffordert hast zu heulen, wenn ich möchte? Du arme...

Smiff 29. Jul 2003

da kann man nur lachen

LEXI 25. Jul 2003

Meld dich nochmal, wenn du die Pubertät hinter dir hast. Vielleicht weine ich dann über...

Smiff 25. Jul 2003

heul doch wenn du willst


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Watch Active - Hands on

Samsungs neue Smartwatch Galaxy Watch Active richtet sich an sportliche Nutzer. Auf eine drehbare Lünette wie bei den Vorgängermodellen müssen Käufer aber verzichten.

Samsung Galaxy Watch Active - Hands on Video aufrufen
Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
    Flugzeugabsturz
    Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

    Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

    1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
    2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
    3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

    FreeNAS und Windows 10: Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich
    FreeNAS und Windows 10
    Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich

    Es ist gar nicht so schwer, wie es aussieht: Mit dem Betriebssystem FreeNAS, den richtigen Hardwarekomponenten und Tutorials baue ich mir zum ersten Mal ein NAS-System auf und lerne auf diesem Weg viel darüber - auch warum es Spaß macht, selbst zu bauen, statt fertig zu kaufen.
    Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

    1. TS-332X Qnaps Budget-NAS mit drei M.2-Slots und 10-GBit-Ethernet

      •  /