• IT-Karriere:
  • Services:

Neue DSL-Technologien im Kommen

56,5 Prozent der Breitbandkunden nutzen DSL

Mehr als die Hälfte aller Breitbandnutzer weltweit nutzen DSL, so eine der Erkenntnisse des DSL-Forum-Meetings in Lissabon, bei dem DSL-Technologien wie ADSL2, ADSL2plus und SHDSL im Mittelpunkt standen, die noch in diesem Jahr weltweit auf dem Markt kommen sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Noch vor Jahresende sollen Geräte für ADSL2 und ADSL2plus auf den Markt kommen, die den ITU-Standards entsprechen und höhere Geschwindigkeiten als auch höhere Reichweiten erlauben sollen. Aber auch VDSL (Very high bit rate DSL) entwickelt sich langsam zu einem Massenmarkt. So zählt Korea bereits eine halbe Million VDSL-Anschlüsse.

Im DSL-Forum sind rund 200 Telekommunikations-, Equipment, Computer- und Netzwerk-Unternehmen zusammengeschlossen. Die 1994 gegründete Organisation hat die Aufgabe, die Entwicklung von DSL zu einem Massenmarkt voranzutreiben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (Arthouse Cnma, RTL Crime, StarzPlay jeweils 3 Monate für 0,99€/Monat)
  2. 649,00€ (Vergleichspreise ab 718,99€)
  3. (aktuell u. a. MSI Optik MAG271CP Gaming-Monitor für 279,00€, Corsair Gaming Void Pro 7.1...

honk 02. Jul 2003

ich hab jetzt die routes auch gelayed. schön dass hier mal ein nerd mit einem echten...

F. Reinhart 15. Mai 2003

Diese DSL-Technologien sind schon seit über einem Jahr verfügbar und teilweise auch...

M. Jordan 15. Mai 2003

Kein Wunder, daß Korea bereits mehr als eine halbe Million VDSL-Anschlüsse hat. Man...

Christian Kaack 14. Mai 2003

Der Stinger von Lucent Technologies hat bereits heute eine ADSL2+ ready Karte mit 72...


Folgen Sie uns
       


Wo bleiben die E-Flugzeuge? (Interview mit Rolf Henke vom DLR)

Wir haben den Bereichsvorstand Luftfahrt beim DLR gefragt, was Alternativen zum herkömmlichen Flugzeug so kompliziert macht.

Wo bleiben die E-Flugzeuge? (Interview mit Rolf Henke vom DLR) Video aufrufen
Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Pathfinder 2 angespielt: Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon
Pathfinder 2 angespielt
Abenteuer als wohlwollender Engel oder rasender Dämon

Das erste Pathfinder war mehr als ein Achtungserfolg. Mit dem Nachfolger möchte das Entwicklerstudio Owlcat Games nun richtig durchstarten. Golem.de konnte eine frühe Version des Rollenspiels bereits ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. 30 Jahre Champions of Krynn Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
  2. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

    •  /