Abo
  • IT-Karriere:

Palm Desktop 4.1 für Windows in deutscher Version ist da

Schnellere Installation durch neue Quick-Install-Funktion

Nachdem Anfang August 2002 die englische Version vom Palm Desktop 4.1 erschienen ist, bietet Palm nun endlich auch eine deutschsprachige Ausführung der PIM-Software zum Download an. Die neue Version bringt kleine, nützliche Verbesserungen zur leichteren Terminverwaltung auf dem Desktop.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Palm Desktop 4.1 erhielt als Add-In die Möglichkeit, im Adressbuch, im Kalender, in der Aufgabenliste und in den Merkzetteln nach doppelten Einträgen zu fahnden und diese zu löschen. Außerdem spielt die Desktop-Software Alarme ab, die bislang gänzlich ignoriert wurden. Wahlweise arbeitet die Alarmfunktion nur, während der Palm Desktop läuft oder aber ein entsprechendes Tool bei jedem Windows-Start geladen wird.

Stellenmarkt
  1. Friedrich Schütt + Sohn Baugesellschaft mbH & Co. KG, Lübeck
  2. MorphoSys AG, Planegg

Über die neue Funktion Quick Install lassen sich PalmOS-Anwendungen, Fotos oder Audiodateien schnell auf ein PalmOS-Gerät übertragen, indem die betreffenden Dateien auf ein spezielles Icon auf dem Desktop gezogen werden. Dafür muss auf dem mobilen Begleiter aber mindestens PalmOS 4.x installiert sein. Mit Hilfe von Palm Fotos bearbeitet und versendet man Fotos direkt vom Desktop aus.

Mit dem Palm Desktop 4.1 lassen sich die Merkzettel wieder direkt editieren, nachdem dieses mit der Version 4.0 nicht mehr möglich war. Man musste immer umständlich ein in der Größe nicht veränderbares kleines Fenster zum Bearbeiten öffnen. Als Weiteres legte Palm neue Themes bei und erlaubt nun die Konfiguration der Add-In-Leiste am linken Rand, um die Icons kleiner darzustellen oder aber einzelne Programm-Icons auszublenden.

Der Palm Desktop 4.1 für Windows 98, Millennium, NT 4.0, 2000 und XP steht kostenlos als Download in deutscher Sprache bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,49€
  2. (-71%) 19,99€
  3. 4,99€

knuedo 16. Mai 2003

Zumindest 4.01 war kein Problem

neugier 14. Mai 2003

lade das Teil doch runter und probier es aus, sind doch nur 15 MB. Oder gib deine email...

Deep Throat 14. Mai 2003

Weiß jemand, ob sich das Update mit Handspring-Modellen (z.B. Visor) verträgt? Grüße Deep

SirRobin 14. Mai 2003

Also mir ist aufgefallen, dass es wohl teilweise nicht alle Teile ins deutsche geschafft...

AXL 13. Mai 2003

Da ist man seit fast 5 Jahren Palm Benutzer und hat den schlanken Desktop lieben...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019)

Das Galaxy Fold scheint gerettet: Samsungs Verbesserungen zahlen sich aus, wie unser erster Test des Gerätes zeigt.

Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

    •  /