Abo
  • Services:

Kult-Adventure Sam & Max wird im Frühling 2004 fortgesetzt

Lucas Arts veröffentlicht erste Bilder

Bereits Mitte 2002 gab Lucas Arts erstmals offiziell bekannt, dass das erfolgreiche 2D-Adventure "Sam & Max Hit the Road" von 1993 fortgesetzt wird. Seitdem gab es kaum neue Informationen zum Spiel, rechtzeitig zur diesjährigen Entertainment-Messe E3 in Los Angeles wurde nun aber erstes Bildmaterial veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Neben zwei Screenshots gab Lucas Arts unter anderem diverse Konzept-Art-Bilder zur Veröffentlichung frei. Inhaltlich gibt es hingegen kaum Neues zu vermelden: Abgesehen davon, dass man wieder mit dem berühmt-berüchtigten Polizisten-Duo aus Prügelhase und trenchcoatbekleidetem Hund auf Verbrecherjagd geht und diverse Rätsel zu lösen hat, ist bisher kaum etwas bekannt.

Screenshot #2
Screenshot #2
Zumindest den Veröffentlichungstermin hat man nun konkretisiert - nach Unternehmensangaben soll "Sam & Max Freelance Police", so der offizielle Titel des zweiten Teils, im Frühling 2004 erscheinen. Bleibt zu hoffen, dass Lucas Arts nicht wie bei den letzten Indiana-Jones-Spielen und der ebenfalls kürzlich angekündigten Full-Throttle-Fortsetzung auch diesen Titel zu einem Action-Spiel ummodelliert, sondern zumindest prinzipiell dem klassischen Adventure-Stil treu bleibt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Claymore 15. Jun 2003

also ich muss ehrlich sein: die leute WOLLEN sloche adventures. besonders mit solchem...

Giskard 14. Mai 2003

ich finde ein advanture machen seine charaktere und sein humor aus. dann kommt die...

Freeshadow 13. Mai 2003

jaa ich will auch good old monkey island style

Marco 13. Mai 2003

Sehr bedauerlich! Ich dachte erst der erste Screenshoot gehört zum Intro und das Game...

Olivia Öl 13. Mai 2003

Hey LucasArts; Wenn Ihr das hier lest: Kündigt Eurer Marktforschungs- und...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad T480s - Test

Wir halten das Thinkpad T480s für eines der besten Business-Notebooks am Markt: Der 14-Zöller ist kompakt und recht leicht und weist dennoch viele Anschlüsse auf, zudem sind Speicher, SSD, Wi-Fi und Modem aufrüstbar.

Lenovo Thinkpad T480s - Test Video aufrufen
Echo Link: Amazon hält sich für Sonos
Echo Link
Amazon hält sich für Sonos

Sonos ist offenbar für Amazon ein Vorbild. Anders ist die Existenz des Echo Link und des Echo Link Amp nicht zu erklären. Aber ohne ein Ökosystem wie das von Sonos sind die Produkte völlig unsinnig.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. Smarte Echo-Lautsprecher Amazon macht Alexa schlauer
  2. Amazon Alexa Echo-Lautsprecher können bald über Skype telefonieren
  3. Zusatzbox Amazon bringt Alexa mit Echo Auto in jedes Auto

Geforce RTX 2080 (Ti) im Test: Nvidias Turing-Grafikkarten sind konkurrenzlos
Geforce RTX 2080 (Ti) im Test
Nvidias Turing-Grafikkarten sind konkurrenzlos

Technisch gibt es an der Geforce RTX 2080 (Ti) nichts zu meckern: Die Grafikkarten mit Nvidias Turing-Architektur sind extrem schnell und das Referenz-Design ist dabei dennoch erfreulich leise. Wer Deep-Learning- oder Raytracing-Optik will, muss aber teuer bezahlen und vorerst warten.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarten Das kann Nvidias Turing-Architektur
  2. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  3. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt

Fifa 19 und PES 2019 im Test: Knapper Punktsieg für EA Sports
Fifa 19 und PES 2019 im Test
Knapper Punktsieg für EA Sports

Es ist eher eine Glaubens- als eine echte Qualitätsfrage: Fifa 19 oder PES 2019? Golem.de zieht anhand der Versionen für Playstation 4 den Vergleich - und kommt zu einem schwierigen, aber eindeutigen Urteil.
Ein Test von Olaf Bleich und Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Fifa 19 angespielt Präzisionsschüsse, Zweikämpfe und mehr Taktik
  2. EA Sports Fifa 18 bekommt kostenloses WM-Update
  3. Bestseller Fifa 18 schlägt Call of Duty in Europa

    •  /