Abo
  • Services:

Kommerzieller Linux-Treiber für Radeon IGP 340M

Xi Graphics bietet Treiber für Linux und Solaris ab 99,- US-Dollar an

Xi Graphics bietet jetzt in Kooperation mit ATI einen kommerziellen Linux- und Solaris-Treiber für ATIs Notebook-Grafikchip Radeon IGP 340M an. Der Chip ist in der Northbridge diverser Notebooks unter anderem von HP, IBM, Fujitsu, NEC, Legend, MicronPC und Packard Bell integriert.

Artikel veröffentlicht am ,

Xi Graphics bietet den neuen Treiber mit seiner Summit LX Serie von X Servers und Grafiktreibern an. Insgesamt vier Treiber sind erhältlich, sowohl für Linux als auch Solaris (jeweils auf x86-Hardware), einschließlich OpenGL-Treibern. Die Treiber stehen aber auch in einer Demo-Version zum kostenlosen Download auf dem FTP-Server von Xi Graphics bereit und können online lizenziert werden.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Der Radeon-IGP-Notebook-Treiber wurde mit Solaris 9 auf Intel-Hardware und mit Linux 2.4.18 getestet und wird bereits mit diversen Linux-Distributionen, darunter Red Hat 9, Mandrake 9.1 und S.u.S.E. 8 ausgeliefert.

Wer den Treiber nutzen will, muss allerdings für jeden Rechner, auf dem der Treiber dauerhaft laufen soll, eine Lizenz erwerben, die je nach Treiber ab 99,- US-Dollar kostet.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€ (erscheint am 25.01.)
  2. 4,99€
  3. (-78%) 8,99€
  4. (-68%) 18,99€

tom schielke 14. Mai 2003

Habe dieses Tol auf der großen Linux-Suchmaschine vermisst. Gruß TOM

screne 13. Mai 2003

Ein ganzes Grafiksystem ist etwas anderes als ein Grafikkartentreiber... Wo ist das...

Lightkey 13. Mai 2003

Fragt sich jetzt nur wo da der Unterschied sein soll..

Rainer Haessner 13. Mai 2003

Ich denke auch, dass hier wohl eher ein X-Server gemeint ist und nicht ein schlichter...

Python 13. Mai 2003

Nunja, früher waren kommerzielle X Server, die bestimmte Hardware besonders gut...


Folgen Sie uns
       


Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit

Der Landwirtschaftssimulator kommt auf den C64: Giants Software legt der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 eine Version für den Heimcomputer von Commodore bei. Wir haben das gar nicht mal schlechte Spiel auf originaler Hardware gespielt.

Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit Video aufrufen
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Lift Aircraft: Mit Hexa können auch Fluglaien abheben
    Lift Aircraft
    Mit Hexa können auch Fluglaien abheben

    Hexa ist ein Fluggerät, das ähnlich wie der Volocopter, von 18 Rotoren angetrieben wird. Gesteuert wird das Fluggerät per Joystick - von einem Piloten, der dafür keine Ausbildung oder Lizenz benötigt.

    1. Plimp Egan Airships verleiht dem Luftschiff Flügel
    2. Luftfahrt Irische Luftaufsicht untersucht Ufo-Sichtung
    3. Hoher Schaden Das passiert beim Einschlag einer Drohne in ein Flugzeug

    Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
    Resident Evil 2 angespielt
    Neuer Horror mit altbekannten Helden

    Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
    Von Peter Steinlechner

    1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

      •  /