Abo
  • Services:

Yahoo und Intel: Kooperation für Pentium-4-optimierte Spiele

Intel wird Sponsor von Yahoo Games on Demand

Auf Grund einer Kooperation zwischen Yahoo und Intel wird Yahoo zukünftig auf der eigenen Spiele-Webseite "Yahoo Games" PC-Spiele, die für Pentium-4-Prozessoren optimiert sind, besonders herausstellen. Intel wird zudem Sponsor von Yahoo Games on Demand.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei Yahoo Games on Demand handelt es sich um eine Internet-Plattform, die online Computerspiele von Anbietern wie Activision, Atari und Vivendi Universal Games zur Miete zur Verfügung stellt. Zu den laut Yahoo und Intel ab sofort für den Intel-Pentium-4-Prozessor optimierten Spielen, die auf Yahoo Games on Demand erhältlich sind, gehören die Titel "Empire Earth, Grand Prix 4, Independence War 2, Neverwinter Nights und Star Trek Armada 2 - allesamt Spiele, die bereits seit einiger Zeit erhältlich sind und auch für ein flüssiges Spielerlebnis eigentlich nicht unbedingt einen Pentium 4 benötigen.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Nürnberg
  2. Berufsförderungswerk Leipzig, Leipzig

Dan Hart, General Manager von Yahoo Games, zeigt sich dennoch zufrieden: "Unsere Kooperation mit Intel lenkt das Augenmerk auf Spiele, die Intels neueste Prozessor-Technologie nutzen. Des Weiteren unterstützt sie unser Ziel, Millionen von Online-Nutzern das qualitativ beste Spielerlebnis on Demand zu bieten. Yahoo ist nach wie vor bestrebt, die weltweit führende Online-Spiele-Plattform zu werden. Dabei ist der PC die beste Wahl für Spieler."

Als Teil ihrer Kooperation werden Yahoo Games und Intel gemeinsam das "Internet Access Center" auf der Electronic Entertainment Expo (E3) in Los Angeles sponsern, wo Besucher Yahoo Games on Demand auf Pentium-4-Rechnern ausprobieren können.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,99€
  2. 119,90€

Folgen Sie uns
       


LG V50 mit Dualscreen - Hands on (MWC 2019)

LG hat auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona das 5G-fähige Smartphone V50 Thinq gezeigt. Passend dazu gibt es eine spezielle Hülle, die sich Dual Screen nennt. Darun befindet sich ein zweites Display, das sich parallel zum normalen Smartphone-Display nutzen lässt.

LG V50 mit Dualscreen - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
EEG: Windkraft in Gefahr
EEG
Windkraft in Gefahr

Besitzer älterer Windenergieanlagen könnten bald ein Problem bekommen: Sie erhalten keine Förderung mehr. Das könnte sogar die Energiewende ins Wanken bringen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Windenergie Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten
  2. Offshore-Windparks Neue Windräder sollen mehr Strom liefern
  3. Fistuca Der Wasserhammer hämmert leise

Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
Gesetzesinitiative des Bundesrates
Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
Von Moritz Tremmel

  1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
  2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
  3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

Stadia ausprobiert: Um die Grafikoptionen kümmert sich Google
Stadia ausprobiert
Um die Grafikoptionen kümmert sich Google

GDC 2019 Beim Ausprobieren und im Gespräch mit Entwicklern wird immer klarer: Stadia von Google ist als eigenständige Plattform zu verstehen und nicht als simpler Streamingdienst. Momentan kommt für das Bild noch der Codec VP9 zum Einsatz.
Von Peter Steinlechner


      •  /