Abo
  • Services:

Logitech mit zwei neuen Joysticks

Extreme 3D Pro und Attack 3 Joysticks werden auf der E3 vorgestellt

Logitech hat auf der E3 zwei neue Joysticks mit den Produktnamen Extreme 3D Pro und Attack 3 vorgestellt. Der Logitech Extreme 3D Pro rangiert im Mittelfeld des Sortiments, während der Attack 3 als Einsteigermodell gewertet wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Logitech Extreme 3D Pro verfügt über zwölf selbst programmierbare Buttons und eine Mittelachsverstellung zur Betätigung der Seitenruder in Flugsimulationen und der schnellen Drehung in 1st-Person-Shootern. Dazu kommt noch ein 8-Wege-Hat-Switch am oberen Ende des Sticks, mit dem man beispielsweise die Blickrichtung ändern kann, sowie ein seitlich angebrachter Schubregler.

Extreme 3D Pro
Extreme 3D Pro
Stellenmarkt
  1. Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH, Tettnang
  2. Bosch Gruppe, Reutlingen

Der Logitech Attack 3 kann sowohl von Rechts- und Linkshändern verwendet werden, da er eine symmetrisch aufgebaute Grifffläche ausweist. Das Gerät besitzt elf programmierbare Knöpfe sowie einen Schubregler.

Attack 3
Attack 3

Beide Joysticks verfügen über nur eine Zentrierungsfeder, wobei der Extrem 3D Pro etwas stärkere Rückstellkräfte aufweisen soll als das zweite Gerät. Beide Geräte sollen noch im Sommer 2003 in die Läden kommen und können per USB sowohl am PC als auch am Mac, leider aber nicht an Spielekonsolen betrieben werden. Preise für die Joysticks stehen noch aus.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 216,50€

irata 24. Mai 2003

Nein, Mutant Storm halt. Einen zum Steuern und einen zum Schuß lenken. Wie anno dazumal...

ProPad 23. Mai 2003

Es gibt tatsächlich genug Spiele die man sehr gut und/oder besser mit Joystick/Gamepad...

HiddenGhost 22. Mai 2003

Für welche Spiele wird man in Zukufnt wirklich noch Joysticks brauchen... sollte sich das...

chojin 22. Mai 2003

Was meinst du? Sowas wie bei MechWarrior-Systemen, links ein Stick "Laufrichtung...

irata 22. Mai 2003

Argh! Gibts eigentlich keine Doppel-Joysticks? Interessanterweise gibts ja Doppel...


Folgen Sie uns
       


Razer Hypersense angesehen (CES 2019)

Razer hat Vibrationsmotoren in Maus, Handballenablage und Stuhl verbaut - und wir haben uns auf der CES 2019 durchrütteln lassen.

Razer Hypersense angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M: Gut gekühlt ist halb gewonnen
Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M
Gut gekühlt ist halb gewonnen

Wer auf LAN-Partys geht, möchte nicht immer einen Tower schleppen. Ein Gaming-Notebook wie das Alienware m15 und das Asus ROG Zephyrus M tut es auch, oder? Golem.de hat beide ähnlich ausgestatteten Notebooks gegeneinander antreten lassen und festgestellt: Die Kühlung macht den Unterschied.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Alienware m17 Dell packt RTX-Grafikeinheit in sein 17-Zoll-Gaming-Notebook
  2. Interview Alienware "Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"
  3. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden

Begriffe, Architekturen, Produkte: Große Datenmengen in Echtzeit analysieren
Begriffe, Architekturen, Produkte
Große Datenmengen in Echtzeit analysieren

Wer sich auch nur oberflächlich mit Big-Data und Echtzeit-Analyse beschäftigt, stößt schnell auf Begriffe und Lösungen, die sich nicht sofort erschließen. Warum brauche ich eine Nachrichten-Queue und was unterscheidet Apache Hadoop von Kafka? Welche Rolle spielt das in einer Kappa-Architektur?
Von George Anadiotis


    Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen
    Android-Smartphone
    10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen

    Android ist erst zehn Jahre alt, doch die ersten Geräte damit sind schon Technikgeschichte. Wir haben uns mit einem Nexus One in die Zeit zurückversetzt, als Mobiltelefone noch Handys hießen und Nachrichten noch Bällchen zum Leuchten brachten.
    Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

    1. Android Q Google will den Zurück-Button abschaffen
    2. Sicherheitspatches Android lässt sich per PNG-Datei übernehmen
    3. Google Auf dem Weg zu reinen 64-Bit-Android-Apps

      •  /