Abo
  • Services:

Middle-Earth Online: Neues Herr-der-Ringe-Onlinespiel

Massively-Multiplayer-Titel für 2004 angekündigt

Vivendi kündigte im Vorfeld der anstehenden Entertainment-Messe E3 in Los Angeles ein weiteres Spiel mit Herr-der-Ringe-Lizenz an. Bei "Middle-Earth Online" handelt es sich um ein Massively-Multiplayer-Online-Rollenspiel, das 2004 für PC erscheinen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Die Entwicklung des Titels hat das Team von Turbine Entertainment übernommen. Bezüglich der Story und des Gameplays hält sich Vivendi derzeit noch sehr bedeckt, die vorab veröffentlichten Informationen sind nur sehr allgemeiner Natur.

Screenshot #2
Screenshot #2
So wird man in Mittelerde einen der zahlreichen aus den Tolkien-Romanen bekannten Charaktere übernehmen, artspezifische Gebäude errichten, sich im Kampf üben und die Persönlichkeitswerte im Spielverlauf ausbauen. Auch die sehr kleinen, bisher veröffentlichten Screenshots geben nur eine grobe Vorstellung davon, wie das fertige Spiel aussehen könnte. Auf der E3 wird es voraussichtlich mehr Informationen zum Spiel geben.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Fruzzky 05. Apr 2005

mann mus bezahlen du hirni

-=[N0-R!sK-N0... 11. Jul 2003

Ich finde es voll cool so ein Game im i-net rauszubringen !!!*fettes plus* Aber leider...

blank 06. Jul 2003

naja .. also das denk ich nicht .. als ich hrr der ringe gelesen habe, wollte ich, wie...

Kübbes 30. Jun 2003

Hehe..sehe schon, dass man da von Aragorn1 bis Aragorn0850 alle treffen wird! Und alle...

irata 24. Mai 2003

Wird wohl Zeit für eine Brille ;-)


Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Show (2018) - Test

Wir haben den neuen Echo Show getestet. Der smarte Lautsprecher mit Display profitiert enorm von dem größeren Touchscreen - im Vergleich zum Vorgängermodell. Die Bereitstellung von Browsern erweitert den Funktionsumfang des smarten Displays.

Amazons Echo Show (2018) - Test Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
    El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

    Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
    Von Michael Wieczorek


        •  /