Abo
  • Services:

Verizon: Telefonzellen zu WLAN-HotSpots

Öffentliche Telefone sollen New York mit WLAN versorgen

Während die Telekom hier zu Lande ihre Telefonzellen dezimiert, hat der US-Telekommunikationsanbieter Verizon offenbar eine neue Verwendung für die Telefone gefunden und plant, diese aufzurüsten. So will Verizon öffentliche Telefone in New York City zu WLAN-HotSpots aufrüsten, das berichtet die US-Tageszeitung "The Star-Ledger".

Artikel veröffentlicht am ,

Noch denke Verizon aber über mögliche Preismodelle nach und auch darüber, wie die rund 200.000 Telefone in der New Yorker Innenstadt aufgerüstet werden sollen. Denn bei rund der Hälfte der Telefone fehle ein Stromanschluss, der für die HotSpots notwendig sei.

Bell Canada hingegen habe diese Idee bereits in kleinem Maßstab umgesetzt und Telefone rund um die Bahnhöfe von Montreal und Toronto sowie in einem großen Krankenhaus in Toronto mit WLAN ausgerüstet.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 20€, Boxsets im Angebot, Serien zum Sonderpreis)
  3. 4,99€

Finn 12. Mai 2003

Eigentlich gebe ich Dir recht, nur beschränkt sich W-LAN ja nicht auf die Telefonzelle...

c.b. 12. Mai 2003

mahlzeit. naja, ich denke mal, das stromproblem dürfte man in den griff kriegen...

topas 12. Mai 2003

Abgesehen davon, dass es auch genügend beleuchtete Telefonzellen gibt.... wenn diese...

derjan 12. Mai 2003

Das Stromproblem läßt sich auch anders lösen, zumindest nach dt. Telefonstandard...

kagi 12. Mai 2003

na die sollen einfach pro telefonzelle 8 $ geben, dann verrate ich denen wie sie das...


Folgen Sie uns
       


Golem.de ist Kratos - God of War (Live, keine Spoiler)

Die Handlung verraten wir nicht, trotzdem wollen wir das andersartige neue God of War besprechen. Zu diesem Zweck haben wir eine stellvertretende Mission herausgesucht, in der es nicht um die primäre Handlung geht. Ziel ist es, den Open-World-Ansatz zu zeigen, das Kampfsystem zu erklären und die Spielmechaniken zu verdeutlichen.

Golem.de ist Kratos - God of War (Live, keine Spoiler) Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

    •  /