Abo
  • Services:

Spieletest: Tom Clancy's Rainbow Six: Ravenshield

Terroristenjagd mit neuer Grafikengine

Das Sujet ist bekannt: Eine Gruppe von Antiterrorspezialisten plant ihre Einsätze und bekämpft an exotischen Orten schwer bewaffnete Terroristen, rettet Geiseln und entschärft Bomben. Diesmal geht es um das bereits im Handel befindliche Tom Clancy's Rainbox Six 3 - Raven Shield, das zur Abwechslung mit einer neuen Grafikengine aufwartet.

Artikel veröffentlicht am ,

Seit das Genre mit Rogue Spear entstand, hatten sich die Macher nur mit verbesserten Versionen der ursprünglichen Grafikengine auseinander gesetzt, die langsam aber sicher in die Jahre gekommen ist. Raven Shield bedient sich der Unreal Engine, um einige wirklich realistisch wirkende, komplexe und aufregende Level zu schaffen.

Screenshot #1
Screenshot #1
Mit den Vorgängern hat Raven Shield gemein, dass man die Planung des Einsatzes entweder selbst anhand eines Gebäudeplans vornehmen oder dem Computer überlassen kann. Im neuen Spiel kann man sogar zwischen zwei vorgefertigten Plänen wählen. Nun kann man mit Hilfe einer kleinen Kamerafahrt sogar sehen, wie man sich theoretisch in den Räumen bewegen würde, wenn man dem Plan folgt.

Screenshot #2
Screenshot #2
Im Vergleich zu den Vorgängern sind nun Rauch-, Schatten- und Explosionseffekte auf der Höhe der Zeit, und auch die Bewegungen der Figuren wirken nicht mehr allzu marionettenhaft. Die Toneffekte sind ebenfalls gut gelungen und unterscheiden von der schon sehr guten Arbeit bei den Vorgängerspielen kaum.

Spieletest: Tom Clancy's Rainbow Six: Ravenshield 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 99,99€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. 4,95€

duddle 27. Jun 2005

http://www.monstersgame.de/?ac=vid&vid=25133

Allons! 15. Mai 2003

dod 13. Mai 2003

Hi, also ich persönlich finde das Teil ziemlich spannend, zumal derzeit in der Qualität...

oppo 13. Mai 2003

Hallo, ich weiss ja nicht ob der Author die anderen Teile der Rainbow Six Reihe gespielt...

SoniC 13. Mai 2003

+++ aus gamespy +++ Another new component of Raven Shield is the ability to customize...


Folgen Sie uns
       


Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht

Der Hacker-Angriff auf die Bundesregierung erfolgte offenbar über eine Lernsoftware.

Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht Video aufrufen
Mobilfunk: Was 5G im Bereich Security bringt
Mobilfunk
Was 5G im Bereich Security bringt

In 5G-Netzwerken werden Sim-Karten für einige Anwendungsbereiche optional, das Roaming wird für Netzbetreiber nachvollziehbarer und sicherer. Außerdem verschwinden die alten Signalisierungsprotokolle. Golem.de hat mit einem Experten über Sicherheitsmaßnahmen im kommenden 5G-Netzwerk gesprochen.
Von Hauke Gierow

  1. IMSI Privacy 5G macht IMSI-Catcher wertlos
  2. DAB+ Radiosender hoffen auf 5G als Übertragungsweg
  3. Netzbetreiber 5G kommt endlich in die Umsetzungsphase

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenskandal Bundesregierung erwägt strenge Facebook-Regulierung
  2. Quartalsbericht Facebook macht fast 5 Milliarden US-Dollar Gewinn
  3. Soziales Netzwerk Facebook ermöglicht Einsprüche gegen Löschungen

    •  /