Abo
  • Services:

Sapphire bringt lautlose Radeon-9800-Pro-Grafikkarte (Upd.)

"Radeon 9800 AtlantisPro Ultimate Edition" soll auf der E3 vorgestellt werden

Laut offizieller Website des Grafikkartenherstellers und ATI-Partners Sapphire soll auf der US-Spielemesse E3 eine geräuscharme und dennoch besonders leistungsfähige Radeon-Grafikkarte vorgestellt werden. Dabei handelt es sich um den Nachfolger der bereits seit diesem Frühjahr erhältlichen, per Heatpipe gekühlten Grafikkarte "Radeon 9700 AtlantisPro Ultimate Edition".

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue High-End-Consumer-Grafikkarte "Sapphire Radeon 9800 AtlantisPro Ultimate Edition" sollte eigentlich erst später vorgestellt werden, wurde aber auf der Website etwas zu früh mit einer detaillierten (und mittlerweile zwar versteckten, aber noch zugänglichen) Produktseite gelistet. Die Karte umfasst einen schnellen Radeon-9800-Pro-Grafikprozessor und beachtliche 256 MByte DDR-SDRAM.

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München

Lautlose Radeon 9800 Pro
Lautlose Radeon 9800 Pro
Die passive und somit geräuschlose Kühlung wird wieder über Heatpipe vom Hersteller Zalmann gewährleistet - dies zeigt ein auf der Produktseite verlinktes PDF-Prospekt. Über den Standard-Speichertakt der Radeon 9800 Pro scheint Sapphire nicht hinauszugehen, denn dann hätte man dies separat unter den technischen Details aufgelistet. Damit die Stromversorgung der AGP-8X-Grafikkarte gesichert ist, muss sie - nicht überraschend - mittels separatem Kabel vom PC-Netzteil mitversorgt werden.

Laut Sapphire wird die "Radeon 9800 AtlantisPro Ultimate Edition" in ein bis zwei Monaten auf den Markt kommen. Einen Preis konnte der Hersteller noch nicht nennen. In Anbetracht der im Vergleich zu mit herkömmlicher aktiver Kühlung versehene Radeon-9800-Pro-Grafikkarten mit 128 MByte DDR-SDRAM dürfte der Aufschlag bei mehr als 100,- Euro liegen. Bei der aktuellen - von Golem.de übrigens als gut befundenen - "Radeon 9700 AtlantisPro Ultimate Edition" entspricht dies in etwa dem Preisunterschied zu normalen Radeon-9700-Pro-Karten, die im Moment schon für 300,- bis 350,- Euro zu haben sind.

Nachtrag:
Auch lautlose Radeon 9600 Pro
Auch lautlose Radeon 9600 Pro
Sapphire wird auch eine "Radeon 9600 AtlantisPro Ultimate Edition" anbieten, wie eine weitere Recherche nach nicht (mehr) verlinkten Produktseiten auf der Hersteller-Homepage ergab. Die für den mittleren Preisbereich gedachte Karte wird mit kleinerer Heatpipe und Standard-Speicherbestückung von 128 MByte DDR-SDRAM ausgestattet sein. Auch hier sind noch keine Preise bekannt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Nico 12. Mai 2003

Nach so vielen netten Worten.... Mag sein das Sapphire nun endlich einen guten Lüfter an...

nixblick 11. Mai 2003

hört sich für mich zwar etwas übertrieben an, aber selbst dagegen könntest du ja was...

wurst 11. Mai 2003

Alles richtig. Auch ich habe leise Lüfter laufen. Jedoch habe ich das Problem, dass...

nixblick 11. Mai 2003

muddu halt schön leise Papstlüfter fürs Gehäuse nehmen und dann gibt da keine Probleme...

wurst 11. Mai 2003

Ja, das lüfterlose Design ist nett. Aber leider hat man dabei die Wärme immer noch im...


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live

Wir zeigen auf zahlreich geäußerten Wunsch Red Dead Redemption 2 im Livestream auf der Xbox One X. In der Aufzeichung kommen die Details des zum Teil in 4K hereingezoomten Bildausschnittes gut zur Geltung.

Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    •  /