Abo
  • Services:

Microsoft Train Simulator 2 kommt

Spiel wird auf der E3 2003 erstmals vorgestellt

Die Mitte 2001 erschienene Zugsimulation Train Simulator von Microsoft wird fortgesetzt. Auf der diesjährigen Entertainment-Messe E3 in Los Angeles will Microsoft das Spiel erstmals der Öffentlichkeit präsentieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Train Simulator 2 führt die virtuellen Lokführer auf historischen Routen wie der berühmten Horseshoe Curve der Pennsylvania Railroad im Jahre 1946 oder nimmt sie mit auf einen Hochgeschwindigkeitstrip der Deutschen Bahn AG durch Deutschland. Auf fünf neuen, laut Microsoft hoch detaillierten Strecken rund um die Welt kann der Spieler unter anderem eine moderne, 200 Tonnen schwere Diesellok oder eine rauchende Dampflok aus den Anfängen der Eisenbahn steuern.

Stellenmarkt
  1. ETAS, Stuttgart
  2. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart

Die Züge in Train Simulator 2 sollen zudem durch eine dynamische Umgebung fahren, beim Blick aus dem Fenster wird man so Menschen an Bahnsteigen, Autos oder Tiere in der Landschaft erblicken können. Dank neuer Wettereffekte soll zudem der Realismusgrad gesteigert werden, da man während einer Fahrt unterschiedliche Wetterbedingungen erleben kann.

Ein genauer Release-Termin steht zurzeit noch nicht fest, Bildmaterial wird Microsoft wohl erst zur E3 veröffentlichen. Wer sich bis dahin weiter über den Train Simulator informieren will, kann dies mit Hilfe unseres Spieletests zum ersten Teil tun.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,49€
  2. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  3. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)

Daniel Reder 11. Dez 2005

alles ist super

bitte 19. Sep 2005

hallo könnt ihr mir vielleciht sagen wo ich menschen für den ms trainsimulator 1 fidne...

Paki 25. Jun 2005

HAllo Train SImulator freunde! Ich bin auch ein begeisternder Train Simulator Fan und...

Florian Lehrmann 09. Jun 2005

Auf thetrain.de könnt ihr viele Sachen downloaden es ist eine super seite da gihbt es...

Julian.T 18. Apr 2005

Weil ich viele Train Simulator 1.0, Pro Train 1, Pro Train 2,Pro Train 3, Pro Train 4...


Folgen Sie uns
       


Samsung Flip - Test

Das Samsung Flip ist ein Smartboard, das auf eingängige Weise Präsentationen oder Meetings im Konferenzraum ermöglicht. Auf dem 55 Zoll großen Bildschirm lässt es sich schreiben oder zeichnen - doch erst, wenn wir ein externes Gerät daran anschließen, entfaltet es sein komplettes Potenzial.

Samsung Flip - Test Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

    •  /