• IT-Karriere:
  • Services:

Epson senkt Preise für Farb- und Monochromlaserdrucker

Bis zu 29 Prozent Preisnachlass

Die Epson Deutschland GmbH hat ab dem 1. Mai 2003 ihre Preise für ausgewählte Farb- und Monochrom-Laserdrucker teilweise erheblich reduziert, im Schnitt knapp 18 Prozent, bei einem Modell sogar um 29 Prozent (Epson AcuLaser C900N).

Artikel veröffentlicht am ,

Der Epson AcuLaser C900 kostete einmal 949,- Euro und nun 749,- Euro, während der AcuLaser C900N 1.305,- Euro kostete und nun für 919,- zu haben ist. Der Epson EPL-6100L kostete 269,- Euro und kann nun zu einem Preis von 239,- erstanden werden. Das Modell EPL-6100 kostete ehemals 469,80 Euro - nun sind nur noch 435,- Euro fällig.

Stellenmarkt
  1. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen
  2. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden

Das Modell EPL-6100N (alt 694,84 Euro) kostet nun 609,- Euro, während der EPL-6100PS früher für 875,80 Euro zu haben war und nun nur noch 655,40 Euro kosten soll.

Alle Preise sind unverbindliche Richtpreise für den Einzelhandel, das aktuelle Marktgeschehen kann unter markt.golem.de in der Preisübersicht für Drucker - laufend aktualisiert auch unter dem Gesichtspunkt der tatsächlichen Lieferbarkeit - verfolgt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 515,65€
  2. (u. a. Asus TUF-RTX3080-10G-GAMING 10GB für 739€, MSI GeForce RTX™ 3080 GAMING X TRIO 10GB...
  3. (u. a. GIGABYTE GeForce RTX 3080 Eagle OC 10G für 699€, ASUS GeForce RTX 3080 TUF GAMING für...
  4. 499,99€ (Release 19.11.)

Milo 22. Sep 2005

Das ist eine totale Schweinerei. Da kauft man für teures Geld einen Drucker und keine...


Folgen Sie uns
       


    •  /