Abo
  • Services:

Spieletest: Rygar - Mythologie-Action für PS2

Hübsches Action-Adventure mit Kamera-Problemen

Bereits 1986 erlebte der antike Videospielheld Rygar sein erstes Abenteuer. 17 Jahre später erwecken Tecmo und Wanadoo den kräftigen Recken zu neuem Leben - und lassen ihn in einem opulenten, Mythologie-inspirierten Action-Adventure auf der PlayStation 2 antreten.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Römischen Reich ist Aufruhr angesagt: Eine Horde riesiger Monster - auch bekannt als Titanen - marschiert in das Königreich von Argus und entführt Prinzessin Harmonia. Rygar, eigentlich gerade erst nach zahlreichen Schlachten nach Hause zurückgekehrt, muss also erneut aufbrechen, um die holde Maid zu retten. Neben seiner immensen Muskelkraft kann er bei diesem Unterfangen vor allem auf den Diskarmor zurückgreifen - eine ungewöhnliche und eben deshalb sehr unterhaltsame Waffe, die aussieht wie ein massiver Diskus und nach dem Jojo-Prinzip geworfen und zurückgezogen werden kann.

Inhalt:
  1. Spieletest: Rygar - Mythologie-Action für PS2
  2. Spieletest: Rygar - Mythologie-Action für PS2

Screenshot #1
Screenshot #1
Mit dem Diskarmor lassen sich nicht nur die in Massen auftretenden Feinde bekämpfen, auch die Umgebung mitsamt ihren antiken Säulen und Statuen kann teilweise pulverisiert werden. Zudem kann die Waffe durch das Einsammeln magischer Steine ausgebaut werden, so dass der Diskus entweder weiter fliegt, einen größeren Radius hat oder flinkere Angriffe ermöglicht. Rygar beherrscht verschiedene Kombos mit der Waffe, die sich allesamt recht einfach steuern lassen und bei ihrer Ausführung dank der teilweise verheerenden Schadenswirkungen auch viel Spaß machen.

Screenshot #2
Screenshot #2
In den sieben unterschiedlichen Welten warten neben den kleineren Feinden auch immer wieder Endgegner, die schon allein auf Grund ihrer Größe recht ehrfurchteinflößend sind und hinsichtlich ihrer Modellierung den großen Einfallsreichtum der Entwickler demonstrieren. Viel mehr als kämpfen muss man allerdings nicht - die wenigen Rätsel verlangen auch Einsteigern kaum wirkliche Kombinationsgabe ab.

Spieletest: Rygar - Mythologie-Action für PS2 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 1.119€
  2. für 4,99€
  3. (-72%) 16,99€
  4. (-58%) 12,49€

Folgen Sie uns
       


Genfer Autosalon 2018 - Bericht

Wir fassen den Genfer Autosalon 2018 im Video zusammen.

Genfer Autosalon 2018 - Bericht Video aufrufen
Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

Oracle vs. Google: Dieses Urteil darf nicht bleiben
Oracle vs. Google
Dieses Urteil darf nicht bleiben

Im Fall Oracle gegen Google fällt ein eigentlich nicht zuständiges Gericht ein für die IT-Industrie eventuell katastrophales Urteil. Denn es kann zu Urhebertrollen, Innovationsblockaden und noch mehr Milliardenklagen führen. Einzige Auswege: der Supreme Court oder Open Source.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Oracle gegen Google Java-Nutzung in Android kein Fair Use

Far Cry 5 im Test: Schöne Welt voller Spinner
Far Cry 5 im Test
Schöne Welt voller Spinner

Der Messias von Montana trägt Pornobrille und hat eine Privatarmee - aber nicht mit uns gerechnet: In Far Cry 5 kämpfen wir auf Bergwiesen und in Bauernhöfen gegen seine Anhänger. Das macht dank einiger Serienänderungen zwar Spaß, dennoch verschenkt das Actionspiel von Ubisoft viel Potenzial.
Von Peter Steinlechner

  1. Far Cry 5 Offenbar Denuvo 5 und zwei weitere Schutzsysteme geknackt
  2. Ubisoft Far Cry 5 schafft Serienrekord und Spieler werfen Schaufeln
  3. Ubisoft Far Cry 5 erlaubt Kartenbau mit Fremdinhalten

    •  /