Abo
  • Services:

Spieletest: Rygar - Mythologie-Action für PS2

Screenshot #3
Screenshot #3
Auch die Gestaltung der Welten ist Tecmo sehr gut gelungen - die Tempel, das Kolosseum oder die schicken Außen-Areale bedienen sich zwar kunterbunt der griechischen und römischen Mythologie und vermischen das Ganze mit einer Reihe von Fantasy-Elementen, das Endergebnis überzeugt aber mit viel Pomp und stimmungsvoller Atmosphäre. Allerdings flimmert die Grafik stellenweise recht unschön. Der bombastische Klassik-Soundtrack fügt sich dafür gut in das Gesamtbild ein.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Screenshot #4
Screenshot #4
Nicht so bravourös ist dafür die Kameraführung gelöst: Die Perspektive ändert sich beständig, selbst innerhalb einzelner Räume wird oftmals zwischen Draufsicht oder einer Perspektive vor oder hinter dem Kämpfer gewechselt. Der Überblick geht so schnell verloren, zudem man oft auch den Feinden direkt in die Arme läuft, ohne sie rechtzeitig sehen zu können. Die Endsequenz wird man trotzdem recht früh zu Gesicht bekommen: Rygar ist mit einer voraussichtlichen Spielzeit von unter zehn Stunden recht kurz ausgefallen.

Fazit:
Schade, dass die ungünstige Kameraposition einem oftmals die Laune verdirbt, denn davon abgesehen ist Rygar ein stimmungsvolles, pompös präsentiertes Action-Spiel geworden. Das antike Helden-Epos gehört sicherlich zu den besseren PS2-Spielen der letzten Zeit, Freunde der Sandalen-Mythologie sollten also zum Diskarmor greifen.

 Spieletest: Rygar - Mythologie-Action für PS2
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. 41,95€
  2. 19,95€
  3. 4,95€
  4. (u. a. The Banner Saga 3 12,50€, Pillars of Eternity II: Deadfire 24,99€)

Folgen Sie uns
       


MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 2

Im zweiten Teil unseres Livestreams basteln wir ein eigenes neues Deck (dreifarbig!) und ziehen damit in den Kampf.

MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 2 Video aufrufen
Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar
  2. Slighter im Hands on Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
  3. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant

    •  /