• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft treibt Vernetzung von PC und Fernsehen voran

Mit Hilfe des Media Transport Protocol (MTP) soll des Weiteren der Transfer und die Synchronisation von Daten zwischen portablen Playern und dem PC verbessert werden. Geräte, die MTP nutzen, können laut Microsoft an den PC angeschlossen werden, ohne dass weitere Software installiert werden muss.

Stellenmarkt
  1. ALTANA Management Services GmbH, Wesel bei Düsseldorf
  2. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe

Auch bei der zusammen mit Matsushita entwickelten High-Performance Media Access Technology (HighMAT) vermeldet man Fortschritte. HighMAT soll die Interoperabilität von PC und Heimelektronik wie etwa CD- oder DVD-Player verbessern und es unter anderem ermöglichen, digitale Foto- oder Videodateien per simplem Knopfdruck auf CD oder DVD zu brennen.

"Microsoft und die Hardware-Industrie treiben die Synergien zwischen PC und Unterhaltungselektronik auf einen neuen Höhepunkt zu", meint Rick Thompson, Vice President der Extended Windows Platform Group bei Microsoft.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Microsoft treibt Vernetzung von PC und Fernsehen voran
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

c.b. 09. Mai 2003

...keine ahnung. aber sie werden es uns aufzwingen...:-))) gruss c.b.

i 08. Mai 2003

o.T.


Folgen Sie uns
       


    •  /