• IT-Karriere:
  • Services:

Cisco steigert Gewinn trotz geringerem Umsatz

Pro-forma-Nettogewinn im dritten Quartal bei 1,1 Milliarden US-Dollar

Cisco Systems hat im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2003 einen Umsatz von 4,6 Milliarden US-Dollar erzielt. Das entspricht einem Rückgang von 4,2 Prozent gegenüber dem Vergleichsquartal des Vorjahres mit einem Umsatz von 4,8 Milliarden US-Dollar. Alledings konnte Cisco dabei seinen Nettogewinn von 729 auf 987 Millionen US-Dollar steigern.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Pro-forma-Nettogewinn liegt im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2003 bei 1,1 Milliarden US-Dollar im Vergleich zu 838 Millionen US-Dollar im dritten Quartal des Vorjahres.

"Wir sind mit unserer soliden finanziellen und operativen Leistung während des Quartals besonders zufrieden", so John Chambers, President und CEO von Cisco Systems. "Durch die Konzentration auf unser Geschäft und strategische Investitionen in Forschung und Entwicklung sowie in zukunftsträchtige Technologiemärkte positionieren wir uns für Wachstum, sobald sich die Wirtschaft wieder erholt. Wann immer das auch sein wird."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 629€ (Vergleichspreis: 721€)
  2. (aktuell u. a. Das neue Fire HD 8 Kids Edition-Tablet für 92,58€, Hoseili Bluetooth-In-Ear für...
  3. 27,43€

Folgen Sie uns
       


Drohnenflug am Strand mit Google Earth Studio - Tutorial

Wir zeigen im kurzen Tutorial, wie man in Earth Studio eine einfache Animation erstellt.

Drohnenflug am Strand mit Google Earth Studio - Tutorial Video aufrufen
    •  /