Mitsubishi will LCDs schneller und farbgetreuer machen

Zwei neue LCD-Techniken auf der WinHEC vorgestellt

Die Mitsubishi Electric Corporation demonstriert auf der Windows Hardware Engineering Conference 2003 (WinHEC) neue Liquid Crystal Displays (LCD), die zwei neue Techniken zur Bildverbesserung einsetzen: Mittels "Compression Feed-forward Driving" (cFFD) sollen klarere, bewegte Bilder dargestellt werden, mit "Natural Color Matrix" (NCM) ein Farbmanagement hinzukommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Beides soll die Schwächen von aktuellen LCDs angehen, denn während cFFD die Reaktionszeit verringert und somit laut Mitsubishi ein schärferes Bewegtbild ermöglicht, sollen mit NCM LCDs deutlich farbgetreuer und somit auch für Design einsetzbar werden. CFFD basiert unter anderem auf dem Einsatz einer verlustfreien Bildkompression, während NCM unter anderem Standard-Farbumgebungen wie z.B. sRGB und verschiedene Display-Modi (TV, DVD, Standard) unterstützt. Welche Reaktionszeit die Mitsubishi-Panels mit der neuen Technik erreichen werden, nannte der Hersteller noch nicht. Auch ab wann die Markteinführung geplant ist, wurde noch nicht bekannt gegeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Neues Betriebssystem von Microsoft
Wir probieren Windows 11 aus

Windows 11 ist bereits im Umlauf. Wir haben die Vorabversion ausprobiert und ein schickes OS durchstöbert. Im Kern ist es aber Windows 10.
Ein Hands-on von Oliver Nickel

Neues Betriebssystem von Microsoft: Wir probieren Windows 11 aus
Artikel
  1. Glasfaser: Telekom beginnt FTTH-Vermarktung für 154.000 Haushalte
    Glasfaser
    Telekom beginnt FTTH-Vermarktung für 154.000 Haushalte

    Die Telekom beginnt, FTTH-Zugänge in hoher Anzahl zu produzieren.

  2. Akkutechnologie: Solid Power ist näher an brauchbaren Akkus als Quantumscape
    Akkutechnologie
    Solid Power ist näher an brauchbaren Akkus als Quantumscape

    Lückenhafte technische Daten, schräge Kostenvergleiche, verschwiegene Nachteile - aber Solid Power ist immer noch ehrlicher als Quantumscape.
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. Impfzentren: Online-Portal für digitalen Impfnachweis gestartet
    Impfzentren
    Online-Portal für digitalen Impfnachweis gestartet

    In Hamburg kann man sich selbst einen digitalen Impfnachweis ausstellen. Bei den Apotheken gab es am Dienstag offenbar stundenlange Ausfälle.

Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Saturn Super Sale (u. a. Samsung 65" QLED (2021) 1.294€) • MSI MAG274R2 27" FHD 144Hz 269€ • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 99,99€ • Apple iPads (u. a. iPad Pro 12,9" 256GB 909€) • Razer Naga Pro 119,99€ • Alternate (u. a. NZXT Kraken WaKü 109,90€) [Werbung]
    •  /