Abo
  • Services:

Swing: Insolvenzverfahren eröffnet

Swing! Entertainment Media AG am Ende

Das Amtsgericht Düsseldorf hat am 30. April 2003 das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Swing! Entertainment Media AG eröffnet.

Artikel veröffentlicht am ,

Zum Insolvenzverwalter wurde der Düsseldorfer Rechtsanwalt Dr. W. Andres bestellt, der das Unternehmen bereits nach Antragstellung als vorläufiger Verwalter begleitet hat. Die Mitglieder des Aufsichtsrats sowie des Vorstands der Gesellschaft haben ihre Ämter niedergelegt.

Swing hatte am 11. Februar wegen Zahlungsunfähigkeit Insolvenz beantragt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Jetzt für 150 EUR kaufen und 75 EUR sparen
  2. (u. a. 4 Blu-rays für 20€, 2 TV-Serien für 20€)
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Marcus 21. Jul 2003

Schon merkwürdig, jetzt haben sie doch ihren Hit: Enclave punktet in der PC-Version...

Teletubi 07. Mai 2003

auf jeden Fall ist die Firma am Ende, der Insolvenzverwalter wird innerhalb von den...

Sucker 07. Mai 2003

Das meinst du nicht ernst, oder? du weißt dass die für solche spiele wie ballermann 6...

R.M. 07. Mai 2003

Swing! war imo nach der beste deutsche Publisher. Es sind immer die besten die gehen. :(


Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Dot (2018) - Test

Echo Dot steht eigentlich für muffigen Klang. Das ändert sich grundlegend mit dem neuen Echo Dot. Amazons neuer Alexa-Lautsprecher ist damit durchaus zum Musikhören geeignet. Für einen 60 Euro teuren Lautsprecher bietet der neue Echo Dot eine gute Klangqualität.

Amazons Echo Dot (2018) - Test Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Bundesnetzagentur Regierung will gemeinsames 5G-Netz auf dem Land durchsetzen
  2. Mobilfunk Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
  3. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  2. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt
  3. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen

    •  /