• IT-Karriere:
  • Services:

Ubi Soft: Umsatzverdoppelung dank Splinter Cell und Rayman 3

Ubi Soft präsentiert glänzende Umsatzzahlen

Spielepublisher Ubi Soft konnte im vierten Quartal seines Geschäftsjahres 2002/2003 seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 98 Prozent steigern. Vor allem mit Titeln wie Tom Clancy's Splinter Cell, Rayman 3: Hoodlum Havoc, Tom Clancy's Ghost Recon und Tom Clancy's Rainbow Six 3: Raven Shield konnte Ubi Soft Bestseller landen. Auf das Gesamtjahr gerechnet legte der Umsatz um 23 Prozent zu.

Artikel veröffentlicht am ,

Splinter Cell
Splinter Cell
So konnte Ubi Soft allein mit fünf Titeln zusammen über 7 Millionen Einheiten absetzen. Allen voran dabei Splinter Cell mit 3,6 Millionen verkauften Einheiten, gefolgt von Ghost Recon mit 1,8 Millionen Einheiten und Rayman 3 mit über einer Million verkaufter Einheiten.

Stellenmarkt
  1. Allianz Versicherungs-AG, München Unterföhring
  2. Insight Health GmbH & Co. KG, Waldems

Zudem konnte Ubi Soft für sein Online-Spiel Shadowbane in den USA seit Veröffentlichung im März bereits 120.000 Einheiten absetzen.

Dabei konnte Ubi Soft in den USA seine Umsätze um rund 35 Prozent, in Europa um 20 Prozent steigern. Besonders stark wuchs Ubi Soft dabei in Großbritannien (+48 Prozent) und Spanien (+60 Prozent). Nach Plattformen verteilt liegt die PlayStation 2 mit einem Anteil von 28 Prozent vorn, gefolgt von der Xbox mit 27 Prozent und dem PC mit 23 Prozent. Abgeschlagen liegt der Gamecube mit einem Umsatzanteil bei Ubi Soft von 7 Prozent.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 159€ (Bestpreis mit Amazon. Vergleichspreis 233,94€)
  2. 159€ (Bestpreis mit MediaMarkt. Vergleichspreis 233,94€)
  3. ab 412,99€ Bestpreis auf Geizhals
  4. (u. a. Mafia - Definitive Edition für 35,99€, Take Two Promo (u. a. The Outer Worlds für 27...

banzai 07. Mai 2003

Da soll mal wieder jemand sagen, die bösen Raubkopierer würden das Geschäft versauen...

tim 07. Mai 2003

Full Ack:-)

welt_der_wunder 07. Mai 2003

...schließlich ist splinter cell das mit abstand beste, was der pc seit deus ex an games...


Folgen Sie uns
       


Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test: Gut gebrüllt, Intel
Core i7-1185G7 (Tiger Lake) im Test
Gut gebrüllt, Intel

Dank vier äußerst schneller CPU-Kerne und überraschend flotter iGPU gibt Tiger Lake verglichen zu AMDs Ryzen 4000 eine gute Figur ab.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Tiger Lake Überblick zu Intels 11th-Gen-Laptops
  2. Project Athena 2.0 Evo-Ultrabooks gibt es nur mit Windows 10
  3. Ultrabook-Chip Das kann Intels Tiger Lake

Java 15: Sealed Classes - Code-Smell oder moderne Erweiterung?
Java 15
Sealed Classes - Code-Smell oder moderne Erweiterung?

Was bringt das Preview Feature aus Java 15, wie wird es benutzt und bricht das nicht das Prinzip der Kapselung?
Eine Analyse von Boris Mayer

  1. Java JDK 15 geht mit neuen Features in die General Availability
  2. Java Nicht die Bohne veraltet
  3. JDK Oracle will "Schmerzen" von Java beheben

Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


      •  /