Abo
  • Services:

Bill Gates enthüllt neues Bürocomputer-Konzeptmodell

Kommunikationsrechner "Athens" in Zusammenarbeit mit HP präsentiert

Auf der 12. jährlich stattfindenden Windows Hardware Engineering Conference (WinHEC) hat Bill Gates einen neuen PC-Prototypen vorgestellt, den das Unternehmen zusammen mit Hewlett-Packard hergestellt hat. Der unter dem Codename "Athens" gezeigte Rechner soll die Kommunikationsmöglichkeiten verdeutlichen, die man dem Bürorechner der Zukunft gerne mit auf den Weg geben möchte.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Gerät besteht aus einem 23-Zoll-16:10-TFT-Display mit einer nach Microsoft-Angaben hohen DPI-Zahl und einer Videokamera für Bildkommunikation und einem schnurlosen Bluetooth-Telefonhörer mit Display beispielsweise für die Anrufertelefonnummer. Der Hauptteil des Rechners ist in einem separaten kleinen Gehäuse untergebracht, dazu kommen noch Bluetooth-Maus und schnurlose Tastatur, die zum Laden nach Arbeitsende an den Monitor gehängt werden. Das Display mit seitlich integriertem DVD-Laufwerk besitzt einige LEDs zur Signalisierung neu eingegangener E-Mails und Anrufe.

PC Konzept 'Athens'
PC Konzept 'Athens'
Stellenmarkt
  1. telent GmbH, Backnang
  2. i-SOLUTIONS Health GmbH, Bochum, Düsseldorf

Auch soll der Rechner beispielsweise laufende Musikprogramme in der Lautstärke herunterregeln, wenn Anrufe eingehen. Die prototypisch vorgeführte Software soll eingehende Anrufe mit einer Datenbank vergleichen, Informationen über den Anrufer einblenden und die Möglichkeit bieten, in Abwesenheit aufgezeichnete Anrufe abzuspielen und Telefonate über das herkömmliche Telefonnetz und Internettelefonie zu initiieren oder Sprachnachrichten per E-Mail zu versenden.

Das Gerät soll nahezu lautlos arbeiten und wie herkömmliche Geräte der Unterhaltungselektronik oder Spielkonsolen praktisch keine merklichen Boot- und Aufweckzeiten aufweisen, mit Bluetooth, 802.11 WLAN sowie über ein hochwertiges Audiosystem verfügen.

Der gezeigte Prototyp wird zwar nicht so in Serie gehen, doch soll er nach Wunsch der Hersteller die Möglichkeiten aufzeigen, wie ein Unternehmens-PC der Zukunft aussehen und arbeiten könnte und mögliche Einsatzszenarien aufzeigen. Dies wird auch in einem umfangreichen Athens-PC-Whitepaper, das Microsoft als Worddokument zum Download anbietet, detailliert erläutert.



Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 23,99€
  2. ab 899,00€ (jetzt vorbestellbar!)
  3. (aktuell u. a.Intenso 128 GB microSDXC 10,99€, Verbatim 128 GB USB-Stick 12,99€)
  4. (-80%) 1,99€

flyingfox 16. Mai 2003

Microsoft tut mal wieder so als ob eine Supererfindung getätigt worden ist. Traurig ist...

c.b. 09. Mai 2003

solange verpackung mit inhalt verwechselt wird (und das leider nicht nur in der it...

ds 08. Mai 2003

Also wenn das hier die einzige Innovation ist, zu der MS+HP fähig sind, dann sollten sich...

Arne 07. Mai 2003

Wo ist Apple denn erfolgreich? ...sicherlich geht es ihnen nicht schlecht, aber...

Elmar 07. Mai 2003

Kurz für die Leute, die den MAC Vergleich nicht verstehen: Appel hatte bereits ein...


Folgen Sie uns
       


Asus Zenbook Pro 14 - Test

Das Touchpad des Asus Zenbook Pro 14 ist ein kleiner Bildschirm. Hört sich nutzlos an, hat uns aber dennoch im Test überzeugt.

Asus Zenbook Pro 14 - Test Video aufrufen
Metro Exodus im Technik-Test: Richtiges Raytracing rockt
Metro Exodus im Technik-Test
Richtiges Raytracing rockt

Die Implementierung von DirectX Raytracing in Metro Exodus überzeugt uns: Zwar ist der Fps-Verlust hoch, die globale Beleuchtung wirkt aber deutlich realistischer und stimmungsvoller als die Raster-Version.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte Chip der Geforce GTX 1660 Ti ist überraschend groß
  2. Deep Learning Supersampling Nvidia will DLSS-Kantenglättung verbessern
  3. Geforce RTX Battlefield 5 hat schnelleres Raytracing und DLSS-Glättung

Struktrurwandel: IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
Struktrurwandel
IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen

In Cottbus wird bald der letzte große Braunkohle-Tagebau zum Badesee. Die ansässige Wirtschaft sucht nach neuen Geldquellen und will die Stadt zu einem wichtigen IT-Standort machen. Richten könnten das die Informatiker der Technischen Uni - die werden aber direkt nach ihrem Abschluss abgeworben.
Von Maja Hoock

  1. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  2. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  3. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Marsrover Opportunity: Mission erfolgreich abgeschlossen
Marsrover Opportunity
Mission erfolgreich abgeschlossen

15 Jahre nach der Landung auf dem Mars erklärt die Nasa das Ende der Mission des Marsrovers Opportunity. Ein Rückblick auf das Ende der Mission und die Messinstrumente, denen wir viele neue Erkenntnisse über den Mars zu verdanken haben.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mars Insight Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
  2. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  3. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf

    •  /