• IT-Karriere:
  • Services:

Athlon XP 3200+ kurz vor der Markteinführung?

Für Mitte 2003 angekündigter Desktop-Prozessor bereits im Online-Handel gelistet

Beim Online-Händler E-Bug ist AMDs noch nicht offiziell eingeführter neuester Athlon-XP-Spross mit der Typenbezeichnung 3200+ seit kurzem gelistet. Es dürfte also nicht mehr lange dauern, bis dieser erhältlich sein wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie das aktuelle Top-Modell, der Athlon XP 3000+ (2,167 GHz), wird auch der Athlon XP 3200+ mit Barton-Kern (0,13 Mikron, 512 KByte Level-2-Cache) ausgestattet sein. E-Bug gibt in seinem Shop an, dass der Athlon XP 3200+ mit 2,2 GHz bei einem 166/333-MHz-Systembus getaktet wird. Der Preis liegt laut Online-Shop bei rund 630,- Euro, verfügbar ist der neue AMD-Prozessor allerdings auch bei E-Bug noch nicht. Die Zahlen von E-Bug lassen allerdings Zweifel an ihrer Richtigkeit aufkommen, denn 33 MHz mehr sollten keine 200 Punkte mehr im Quantispeed-Rating erbringen.

AMD war bis Redaktionsschluss für eine Stellungnahme nicht zu erreichen. Dass es einen Athlon XP 3200+ geben wird ist keine Überraschung, hatte doch der Hersteller diesen bereits für Mitte 2003 - ohne Nennung technischer Details - in Aussicht gestellt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 106,68€ (Bestpreis!)
  2. 94,90€
  3. (u. a. Overwatch Legendary Edition für 18,99€, No Man's Sky für 20,99€, Star Wars Jedi...
  4. (aktuell u. a. Asus VG248QZ Monitor für 169,90€, Edifier R1280DB Lautsprecher 99,90€)

nixblick 08. Mai 2003

schön und gut, aber macht man damit nicht sich selbst und auch dem Hersteller irgendwie...

CK (Golem.de) 08. Mai 2003

Kann sein, mitunter wissen Händler aber wesentlich eher als die Presse, wann etwas...

wurst 08. Mai 2003

Schätze mal, die wollen Kunden auf ihre Seite locken...

nixblick 08. Mai 2003

ich versteh überhaupt nicht, warum solche Produkte schon vorher gelistet werden, da...

vuko 08. Mai 2003

BUG steht für Ungeziefer, plage in der IT steht das Wort BUG für FEHLER, Fehlerhaft...


Folgen Sie uns
       


Nintendo Ring Fit Adventure angespielt

Mit Ring Fit Adventure können Spieler auf der Nintendo Switch einen Drachen bekämpfen - und dabei gleichzeitig Sport machen.

Nintendo Ring Fit Adventure angespielt Video aufrufen
ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen
ZFS erklärt
Ein Dateisystem, alle Funktionen

Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
Von Oliver Nickel

  1. Dateisystem OpenZFS soll einheitliches Repository bekommen
  2. Dateisystem ZFS on Linux unterstützt native Verschlüsselung

Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

    •  /