Abo
  • Services:

Rollenspiel "Das Schwarze Auge" für Java-Handys

Spiel für 4,99 Euro erhältlich

Rollenspiele haben derzeit Hochkonjunktur auf Handys: Nach Ultima Online und Wizardry erscheint nun auch der Klassiker "Das Schwarze Auge" (DSA) als Java-Titel. Für die Umsetzung verantwortlich sind die Unternehmen elkware und Chromatrix.

Artikel veröffentlicht am ,

Insgesamt sollen vier vollständige DSA-Soloabenteuer veröffentlicht werden. Als erster Titel ist jetzt bereits Nedime - Die Tochter des Kalifen verfügbar, die weiteren Spiele sollen im Monats-Rhythmus folgen. Heruntergeladen werden können die Titel auf der offiziellen Website www.dsa-mobile.de sowie bei Netzbetreibern und einigen Handy-Portalen.

Stellenmarkt
  1. DEUTZ AG, Köln
  2. Robert Bosch GmbH, Böblingen

Der Spieler schlüpft in die Rolle eines von 14 vorbereiteten Archetypen. Ob als edler Krieger, gerissener Streuner oder axtschwingender Zwerg, jeder Held besitzt Stärken und Schwächen, die der Spieler bei seinen Entscheidungen bedenken sollte. Für herausragende Taten wird der Held mit Abenteuerpunkten belohnt, die zur Steigerung seiner Fertigkeiten eingesetzt werden können. Damit ist er für die kommenden Abenteuer noch besser gerüstet. Jan Andresen, Managing Director elkware: "Unser Ziel war es, 'Das Schwarze Auge' so zu programmieren, dass die Mobilversion die Atmosphäre der bekannten Soloabenteuer einfängt, den Spieler über viele Stunden fesselt und die Handybesitzer in die fantastische Welt des Rollenspiels entführt."

Für den Download des Spiels werden 4,99 Euro fällig. Unterstützte Handy-Modelle sind die Nokia-Geräte 3410, 3510i, 3650, 5100, 6100, 6200, 6610, 7210, 7250 und 7650, die Siemens-Handys M50, C55, S55, SL55 und M55, die Motorola-Telefone V60i, V66i und T720, das Sharp GX10 und das Samsung S100.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 49" UHD-TV zum Bestpreis von 449,99€)
  2. 1,25€
  3. 26,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 44,99€)

ion 22. Sep 2003

Um Java-Spiele auf dem PC zu spielen, muss man sich bei www.my-siemens.com/developer...

chojin 08. Mai 2003

[...] Ich denke genau dort liegt das Problem. Sobald du die Software auf nem PC z.B. mit...

R.M. 07. Mai 2003

Das ist mir schon klar. ;) Aber wie ich sagte, habe ich derzeit kein Handy auf dem es...

R.M. 07. Mai 2003

Okay, thx. Dann hätte ich ja nur noch das Problem, dass ich mir das Game auf den PC...

Dr. Stefan Blanck 07. Mai 2003

Eine Version der DSA-Mobile-Abenteuer für den PC ist nicht vorgesehen. Auf dem PC als...


Folgen Sie uns
       


LG Display CSO light angesehen (Light Building 2018)

Auf der Light + Building 2018 zeigt LG Display Licht, das auch Ton produziert.

LG Display CSO light angesehen (Light Building 2018) Video aufrufen
Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
Patscherkofel
Gondelbahn mit Sicherheitslücken

Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
Von Hauke Gierow

  1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
  2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen

Ab dem 25. Mai gilt europaweit ein neues Datenschutz-Gesetz, das für Unternehmen neue rechtliche Verpflichtungen schafft. Trotz der nahenden Frist sind viele IT-Firmen schlecht vorbereitet. Wir erklären, was auf Geschäftsführung und Admins zukommt.
Von Jan Weisensee

  1. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung
  2. Cybersecurity Tech Accord IT-Branche verbündet sich gegen Nationalstaaten
  3. Black Friday Markeninhaber plant Beschwerde gegen Löschung

    •  /