Abo
  • Services:

Internet World in Berlin abgesagt (Update)

Internet World Germany und Mobile World werden mit der Systems zusammengelegt

Die Internet World Germany und die Mobile World wechseln in diesem Jahr von Berlin nach München. Sie werden im Rahmen der vom 20. bis 24. Oktober 2003 stattfindenden Systems durchgeführt. Der ursprüngliche Termin für die Internet World und Mobile World vom 24. bis 26. Juni 2003 wird damit abgesagt.

Artikel veröffentlicht am ,

Organisator der Internet World und Mobile World bleibt die in München ansässige Penton Media GmbH, die mit der Messe München GmbH (MMG) einen entsprechenden Vertrag unterzeichnet hat. Die bereits angemeldeten Aussteller der Internet World Germany und Mobile World sollen durch den Umzug nach München von einem Plus an Fachbesuchern und einem Messeumfeld profitieren, das thematisch hohe Synergien zu den Themenfeldern der Internet World und Mobile World hat.

Stellenmarkt
  1. infoteam Software AG, Bubenreuth bei Erlangen, Stuttgart
  2. Stadt Emsdetten, Emsdetten

Die Internet World und Mobile World werden in der Ausstellungsfläche der Systems eigenständige Bereiche belegen. Der ausgeprägte Kongress-Teil der Internet World und Mobile World soll deren Themenkompetenz zusätzlich inhaltlich zur Ausstellung untermauern.

Im letzten Jahr hatte die Messe unter einem deutlichen Rückgang der Besucherzahlen zu leiden und sollte in diesem Jahr mit neuem Konzept stattfinden. Dabei war geplant, die Themen der Messe mit dem parallel stattfindenden Kongress zu verbinden.

Zuletzt hatte man zudem die Preise für den Kongress deutlich auf 40,- Euro gesenkt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  2. 915€ + Versand
  3. ab 399€
  4. 119,90€

Janna 19. Jul 2005

Hallo, bist wahrscheinlich der falsche Thomas oder jobbst du jetzt bei wwf? Naja die...

cmi 06. Mai 2003

wie sieht es eigentlich in berlin im bereich web_programmierung_ aus? ich arbeite seit...

Thomas Glück 06. Mai 2003

Mal davon abgesehen das es vielen nicht schmecken wird, dass die Internet World a) in...

stef 06. Mai 2003

na ja, vor 2,3 jahren war da schon mehr los auf der messe, obwohl ich sie nie geliebt...

Dio 06. Mai 2003

Und tschüß... War eh nie was los, der Trümmerhaufen der New Economy...


Folgen Sie uns
       


HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018)

HTC hat mit dem U12 Life ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt, das besonders durch die gravierte Glasrückseite auffällt. Golem.de konnte sich das Gerät vor dem Marktstart anschauen.

HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  2. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf
  3. Masterplan Digitalisierung Niedersachsen will flächendeckende Glasfaserinfrastruktur

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    •  /