Webforum zur Neugestaltung des Berliner Alexanderplatzes

Historischer Platz mit Bürgerbeteiligung umgestalten

Interessierte Bürger haben bis 27. Mai 2003 die Möglichkeit, sich auf einem moderierten Internetforum unter www.stadtentwicklung.berlin.de mit eigenen Ideen zur Neugestaltung des Berliner Alexanderplatzes einzubringen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Entstehung des Alexanderplatzes und des umliegenden Viertels geht bis zur Gründung der Stadt Berlin zurück. Die Stelle des heutigen Alexanderplatzes kann auf eine über 750-jährige Geschichte zurückblicken. Auf Grund eines Besuchs des russischen Zaren Alexander I. wurde am 2. November 1805 dieser Platz in Alexanderplatz umbenannt. Der Platz nahm auch in der 40-jährigen Geschichte der DDR eine herausragende Rolle und eine neue Gestalt ein und soll mehr als ein Jahrzehnt nach der Wende grundlegend umgestaltet werden.

Die Bürger sollen nun in dem Internetforum Informationen zum aktuellen Stand der Planungen erhalten. Ziel der Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung ist es, die Ideen der Bürger zu sammeln, um einen Architektenwettbewerb vorzubereiten. Eine Diskussionsveranstaltung zum Thema Neugestaltung des Alexanderplatzes findet am 14. Mai 2003 um 19 Uhr im Hotel Park Inn am Alexanderplatz im Saal Döblin I statt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Neues Betriebssystem von Microsoft
Wir probieren Windows 11 aus

Windows 11 ist bereits im Umlauf. Wir haben die Vorabversion ausprobiert und ein schickes OS durchstöbert. Im Kern ist es aber Windows 10.
Ein Hands-on von Oliver Nickel

Neues Betriebssystem von Microsoft: Wir probieren Windows 11 aus
Artikel
  1. Fußballmanager: Kalypso Media geht bei Anstoss 2022 vom Platz
    Fußballmanager
    Kalypso Media geht bei Anstoss 2022 vom Platz

    Seit Monaten keine Updates, die Community ist sauer. Nun verabschiedet sich Kalypso Media vom Kickstarter-finanzierten Anstoss 2022.

  2. Websicherheit: Wie KenFM von Anonymous gehackt wurde
    Websicherheit
    Wie KenFM von Anonymous gehackt wurde

    Die Webseite AnonLeaks berichtet, wie das Defacement von KenFM ablief: durch abrufbare Backupdaten und das Wordpress-Plugin Duplicator Pro.
    Von Hanno Böck

  3. Rückschau E3 2021: Galaktisch gute Spiele-Aussichten
    Rückschau E3 2021
    Galaktisch gute Spiele-Aussichten

    E3 2021 Es hat sich selten wie eine E3 angefühlt - dennoch haben Spiele- und Hardware-Ankündigungen Spaß gemacht. Meine persönlichen Highlights.
    Von Peter Steinlechner

Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 99,99€ • Saturn Super Sale (u. a. Samsung 65" QLED (2021) 1.294€) • MSI 27" FHD 144Hz 269€ • Razer Naga Pro Gaming-Maus 119,99€ • Apple iPad Pro 12,9" 256GB 909€ [Werbung]
    •  /