Abo
  • Services:

Spieletest: X-Men - Wolverines Revenge

Spiel für praktisch alle Plattformen erhältlich

Pünktlich zum Kino-Start von X-Men 2 veröffentlicht Activision mit X-Men - Wolverines Revenge auch ein neues Videospiel mit den mutierten Super-Helden. Und während frühere X-Men-Spiele eigentlich ausnahmslos eher nervtötend denn unterhaltend waren, hat der neue Titel qualitativ durchaus einiges zu bieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Wolverine hat es schon nicht leicht: Nicht genug damit, dass eine heimtückische Organisation dem Helden ein Adamantium-Skelett eingesetzt hat. Jetzt muss er auch noch erfahren, dass ein heimtückischer Virus ebenfalls in seinem Körper schlummert - und ihm gerade mal 48 Stunden Zeit bleiben, um ein Gegenmittel zu finden und so zu überleben.

Inhalt:
  1. Spieletest: X-Men - Wolverines Revenge
  2. Spieletest: X-Men - Wolverines Revenge

Screenshot #1
Screenshot #1
Fortan ist Prügeln angesagt - Unmengen von Wachen und Monstern müssen in Labors und Außenarealen niedergerungen werden. Wolverine verfügt hierzu über ein recht breites Arsenal an Schlägen und Tritten, beherrscht aber auch diverse Spezial-Combos, die im Spielverlauf durch gewonnene Kämpfe noch erweitert werden können. Was Wolverine's Revenge von anderen Action-Adventures unterscheidet sind aber die Spezialfähigkeiten, über die Wolverine zusätzlich verfügt.

Screenshot #1
Screenshot #1
Ist er etwa mehrmals von Gegnern verletzt worden, füllt sich sein Wut-Balken immer weiter auf. Ist er voll, lässt sich "rasende Wut" aktivieren - und Wolverine schlägt mit doppelter Kraft zu. Zudem verfügt er über einen guten Instinkt, mit dessen Hilfe sich Minen und Fallen, aber auch feindliche Fußspuren orten lassen. Auch schleichen kann er - ohne einen gewissen Einsatz von Taktik kommt man hier also nicht weit.

Spieletest: X-Men - Wolverines Revenge 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 23,99€
  3. (-72%) 5,55€
  4. 49,97€ (Bestpreis!)

niterider 11. Jun 2006

Spiel mal Legacy of Kain: Defiance! Das ist ein hervorragender Action Adventure Titel...

chojin 07. Mai 2003

Stimmt, aber am Anfang war der Film, 5 Jahre vor der Serie.

inu 07. Mai 2003

Aber ich muss eingestehen, da ich keine Serien gucke (Zeitverschwendung imo) sagt mir...

David 06. Mai 2003

Leute, wartet einfach mal getrost auf "Enter the Matrix" mit ca 1000 moves, über einer...

Disaster 06. Mai 2003

och im weitesten sinne würde ich dune2 und dune200 nennen. aber da´is schon was dran...


Folgen Sie uns
       


Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on

Das Fire HD 10 Kids Edition ist das neue Kinder-Tablet von Amazon. Das Tablet entspricht dem normalen Fire HD 10 und wird mit speziellen Dreingaben ergänzt. So gibt es eine Gummiummantelung, um Stürze abzufangen. Außerdem gehört der Dienst Freetime Unlimited für ein Jahr ohne Aufpreis dazu. Das Fire HD 10 Kids Edition kostet 200 Euro. Falls das Tablet innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf kaputtgeht, wird es ausgetauscht.

Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /