Abo
  • Services:

Canon Digital Ixus II mit 3-Megapixel-CCD und 2fach-Zoom

Digital Ixus II zeichnet auch kurze Videoclips mit Ton auf

Canon stellt mit der Digital Ixus II ein neues Modell seiner kompakten Digitalkamera-Serie vor. Das neue Gerät kommt wieder in einem Metallgehäuse daher und ist mit einem 3,2-Megapixel-CCD (2.048 x 1.536 Pixel) ausgerüstet.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Gerät verfügt über ein optisches 2fach-Zoom entsprechend 35 bis 70 mm im Kleinbildformat mit einer Lichtstärke von 2,8 bis 3,9 und ist mit einem 9-Punkt-Autofokus ausgerüstet. Das Objektiv besteht aus sechs Linsen in sechs Gruppen (incl. drei asphärische Linsen). Makroaufnahmen können im Weitwinkelmodus ab 10 cm Motivabstand gemacht werden, im Telebereich sind 47 cm unterstes Minimum.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Nürnberg
  2. BWI GmbH, München

Die Verschlusszeiten sind zwischen 15 Sekunden und 1/1.500 Sekunde einstellbar. Die Belichtungsmessung erfolgt über ein TTL-System und kann zwischen Mehrfeldmessung (verknüpft mit Autofokuspunkt), mittenbetonter Integral- und Spotmessung umgeschaltet werden. Der Weißabgleich wird entweder manuell, automatisch oder über fünf Festeinstellungen vorgenommen. Das Gerät verfügt über ein eingebautes kleines Blitzlicht.

Canon Digital Ixus II
Canon Digital Ixus II

Die Kamera speichert auch kurze avi-Bewegtbildsequenzen mit Ton mit ca. 15 Bildern pro Sekunde bei 640 x 480 Pixel (max. 30 Sekunden Länge pro Sequenz) ab. Alternativ kann man noch mit ebenfalls 15 Bildern pro Sekunde bei max. 320 x 240 Pixel dreiminütige Filmschnipsel aufzeichnen. Alternativ kann man auch zu Standbildern bis zu 60 Minuten Ton aufnehmen oder über den eingebauten Lautsprecher wiedergeben.

Zur Motivkontrolle kann man entweder den optischen Sucher oder das 1,5-Zoll-Low-Temperature-Polysilikon-Farb-TFT verwenden, das gleichzeitig für die Kameraeinstellungen per Menü genutzt wird. Auf auch dem PAL- oder NTSC-Fernseher kann man sich die aufgenommenen Bilder per Videokabel ansehen.

Die Kamera wird per USB an den Rechner angeschlossen und speichert auf SD-Medien, von denen ein 16-MByte-Kärtchen im Lieferumfang enthalten ist. Die Canon Digital Ixus II misst 85 x 23,9 x 56 mm und ist so um ca. 15 Prozent kleiner als das Vorgängermodell. Sie wiegt ohne ihren Lithium-Ionen-Akku 165 Gramm.

Die zweite Generation der Canon Digital Ixus soll ab Juni 2003 für 529,- Euro im Handel zu haben sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 99,99€ (versandkostenfrei)
  2. (u. a. 32 GB 6,98€, 128 GB 23,58€)

kagi 05. Mai 2003

pentax optio S und casio excilim Z3 sind technisch fast identisch. die casio hat ein...

Jimbo Jones 05. Mai 2003

jepp, da muss ich dir recht geben.... die canon-cams sind einfach klasse zu bedienen...

kagi 05. Mai 2003

yup, haste recht ixus v4 wäre der bessere name gewesen. aber das gehäuse der ixus 400 ist...

Jimbo Jones 05. Mai 2003

stimmt.... ich habe zwar nicht direkt ein thinkpad mit cf-slot, dafür aber einen mp3...

Jimbo Jones 05. Mai 2003

hm... ich frage mich nur ob die Ixus II wirklich eine andere Gehäuseform als die der v3...


Folgen Sie uns
       


Tiemo Wölken (SPD) zu Artikel 13

Der SPD-Europaabgeordnete Tiemo Wölken hofft darauf, dass das Europaparlament am 26. März 2019 den umstrittenen Artikel 13 noch ablehnt.

Tiemo Wölken (SPD) zu Artikel 13 Video aufrufen
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil: Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil
Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um

Ohne Aufzüge gäbe es keine Hochhäuser. Aber inzwischen sind Wolkenkratzer zu hoch für herkömmliche Systeme. Thyssen-Krupp testet derzeit einen neuartigen Aufzug, der beliebig hoch fahren kann. Inspiriert ist er vom Paternoster und dem Transrapid. Wir waren im Testturm.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ceramic Speed Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette
  2. Geheimdienste und Bundeswehr Masterstudiengang für Staatshacker gestartet
  3. Sonitus Technologies Zahnmikrofon sorgt für klare Kommunikation

Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
Gesetzesinitiative des Bundesrates
Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
Von Moritz Tremmel

  1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
  2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
  3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

FreeNAS und Windows 10: Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich
FreeNAS und Windows 10
Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich

Es ist gar nicht so schwer, wie es aussieht: Mit dem Betriebssystem FreeNAS, den richtigen Hardwarekomponenten und Tutorials baue ich mir zum ersten Mal ein NAS-System auf und lerne auf diesem Weg viel darüber - auch warum es Spaß macht, selbst zu bauen, statt fertig zu kaufen.
Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

  1. TS-332X Qnaps Budget-NAS mit drei M.2-Slots und 10-GBit-Ethernet

    •  /