Abo
  • Services:

Canon Digital Ixus II mit 3-Megapixel-CCD und 2fach-Zoom

Digital Ixus II zeichnet auch kurze Videoclips mit Ton auf

Canon stellt mit der Digital Ixus II ein neues Modell seiner kompakten Digitalkamera-Serie vor. Das neue Gerät kommt wieder in einem Metallgehäuse daher und ist mit einem 3,2-Megapixel-CCD (2.048 x 1.536 Pixel) ausgerüstet.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Gerät verfügt über ein optisches 2fach-Zoom entsprechend 35 bis 70 mm im Kleinbildformat mit einer Lichtstärke von 2,8 bis 3,9 und ist mit einem 9-Punkt-Autofokus ausgerüstet. Das Objektiv besteht aus sechs Linsen in sechs Gruppen (incl. drei asphärische Linsen). Makroaufnahmen können im Weitwinkelmodus ab 10 cm Motivabstand gemacht werden, im Telebereich sind 47 cm unterstes Minimum.

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn

Die Verschlusszeiten sind zwischen 15 Sekunden und 1/1.500 Sekunde einstellbar. Die Belichtungsmessung erfolgt über ein TTL-System und kann zwischen Mehrfeldmessung (verknüpft mit Autofokuspunkt), mittenbetonter Integral- und Spotmessung umgeschaltet werden. Der Weißabgleich wird entweder manuell, automatisch oder über fünf Festeinstellungen vorgenommen. Das Gerät verfügt über ein eingebautes kleines Blitzlicht.

Canon Digital Ixus II
Canon Digital Ixus II

Die Kamera speichert auch kurze avi-Bewegtbildsequenzen mit Ton mit ca. 15 Bildern pro Sekunde bei 640 x 480 Pixel (max. 30 Sekunden Länge pro Sequenz) ab. Alternativ kann man noch mit ebenfalls 15 Bildern pro Sekunde bei max. 320 x 240 Pixel dreiminütige Filmschnipsel aufzeichnen. Alternativ kann man auch zu Standbildern bis zu 60 Minuten Ton aufnehmen oder über den eingebauten Lautsprecher wiedergeben.

Zur Motivkontrolle kann man entweder den optischen Sucher oder das 1,5-Zoll-Low-Temperature-Polysilikon-Farb-TFT verwenden, das gleichzeitig für die Kameraeinstellungen per Menü genutzt wird. Auf auch dem PAL- oder NTSC-Fernseher kann man sich die aufgenommenen Bilder per Videokabel ansehen.

Die Kamera wird per USB an den Rechner angeschlossen und speichert auf SD-Medien, von denen ein 16-MByte-Kärtchen im Lieferumfang enthalten ist. Die Canon Digital Ixus II misst 85 x 23,9 x 56 mm und ist so um ca. 15 Prozent kleiner als das Vorgängermodell. Sie wiegt ohne ihren Lithium-Ionen-Akku 165 Gramm.

Die zweite Generation der Canon Digital Ixus soll ab Juni 2003 für 529,- Euro im Handel zu haben sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Nokia 6.1 für 177€ - Bestpreise!)

kagi 05. Mai 2003

pentax optio S und casio excilim Z3 sind technisch fast identisch. die casio hat ein...

Jimbo Jones 05. Mai 2003

jepp, da muss ich dir recht geben.... die canon-cams sind einfach klasse zu bedienen...

kagi 05. Mai 2003

yup, haste recht ixus v4 wäre der bessere name gewesen. aber das gehäuse der ixus 400 ist...

Jimbo Jones 05. Mai 2003

stimmt.... ich habe zwar nicht direkt ein thinkpad mit cf-slot, dafür aber einen mp3...

Jimbo Jones 05. Mai 2003

hm... ich frage mich nur ob die Ixus II wirklich eine andere Gehäuseform als die der v3...


Folgen Sie uns
       


Der Güterzug der Zukunft - Bericht

Auf der Innotrans 2018 haben Verkehrsforscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt ein Konzept für den Güterzug der Zukunft vorgestellt.

Der Güterzug der Zukunft - Bericht Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /