Abo
  • Services:

Aldi-Notebook mit GeForceFX Go kommt am 7./8. Mai 2003

Neben der Tastatur wird ein Touchpad mit zwei Maustasten und einer Scrolltaste zur Bedienung des Geräts genutzt. Die Stromversorgung des MD6200 erfolgt entweder über das mitgelieferte Netzteil oder über einen Lithium-Ionen-Akku. Wie lange das Gerät damit durchhält, geben Aldi Süd und Medion im Prospekt nicht an; es dürfte auf Grund des Desktop-Prozessors nicht viel länger als zwei Stunden durchhalten. Eine Tragetasche für den mobilen Einsatz wird mitgeliefert.

Stellenmarkt
  1. TE Connectivity Germany GmbH, Feuchtwangen
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Die vorinstallierte Software-Ausstattung umfasst: Windows XP Home Edition (inkl. OEM-Recovery-CD), Microsofts Works Suite 2003 (Word 2002, Works 7.0 etc.), die DVD-Wiedergabesoftware PowerDVD, die Video-Editing-Software Power Director 2.5 ME, die Präsentations-Software MediaShow SE, die Musikverwaltungssoftware Musicmatch, die CD-Brenn-Software Nero Burning ROM 5.5 und den Video-Codec DivX (kostenlose Version).

Aldi Süd bietet das Medion Titanium MD6200 inkl. drei Jahren Garantie und ganzjährig erreichbarer Telefon-Hotline in begrenzter Stückzahl ab 8. Mai 2003 für 1.479,- Euro an. Einen Tag früher, am 7. Mai 2003, gibt es das Gerät auch bei Aldi Nord.

 Aldi-Notebook mit GeForceFX Go kommt am 7./8. Mai 2003
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 164,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. und 4 Spiele gratis erhalten

linz 02. Nov 2004

habe versucht meinen laptop zu reklamieren, das problem sei gerätespezifisch....gibt es...

MOD 17. Jun 2003

Schau doch mal nach dem Freeliner XP 2500 (zb bei Red Zack) von Peacock. Schnelle 3D...

Metin 16. Jun 2003

Das Bild flimmert sehr oft, ist das wegen den 60 Hz Refresh Rate?

mischawolf 25. Mai 2003

Ja es gibt Abhilfe.Ab zu Aldi und umtauschen.Hat bei mir ohne Probleme geklappt. gruss Mischa

wizard 24. Mai 2003

Nie wieder.. Das Ding ist nervtötend laut, selbst wenn keine Programme laufen. Auch das...


Folgen Sie uns
       


Vampyr - Fazit

Vampyr überzeugt uns relativ schnell im Test. Nach einer Weile flacht die Blutsaugerei aber wegen langweiliger Gespräche und Probleme mit der Kameraführung ab.

Vampyr - Fazit Video aufrufen
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  2. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

    •  /