MP3-Player an Zire 71 und Tungsten C angepasst

Software-MP3-Player AeroPlayer und PocketTunes an aktuelle Geräte angepasst

Die beiden kostenpflichtigen Software-MP3-Player AeroPlayer und PocketTunes sind in aktualisierten Versionen erhältlich, die nun auch auf dem Zire 71 und dem Tungsten C laufen. Parallel dazu kann PocketTunes nun neben WAV- und OggVorbis-Dateien auch MP3-Dateien abspielen. Beide Produkte vertrugen sich bislang ausschließlich mit dem länger erhältlichen Tungsten T.

Artikel veröffentlicht am ,

Während der AeroPlayer die Versionsnummer 2.1 erreicht hat, unterstützt PocketTunes ab der Version 1.8.5 sowohl den Zire 71 als auch den Tungsten C. Der AeroPlayer 2.1 spielt zudem OggVorbis-Dateien, erhielt kürzlich als Neuerung einen Equalizer, kann Musik im Hintergrund wiedergeben und unterstützt Playlisten. Neben der Anpassung an die neuen Geräte wurde in PocketTunes 1.8.5 die ausstehende MP3-Unterstützung implementiert. Vorher konnte PocketTunes nur WAV- und OggVorbis-Dateien abspielen. Auch diese Player-Software enthält einen Equalizer, unterstützt Playlisten und spielt Musik im Hintergrund ab.

Den AeroPlayer 2.1 gibt es ab sofort für den Zire 71 sowie den Tungsten C und T zum Preis von 12,- US-Dollar einschließlich eines kostenlosen Updates für ein Jahr. Für 24,95 US-Dollar erhält man alle künftigen Updates der Software kostenlos. PocketTunes 1.8.5 für die drei Palm-Modelle kostet 9,95 US-Dollar und umfasst dafür ein Upgrade für die nächste Hauptversion der Software.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cupra Urban Rebel
VW-Tochter kündigt Elektrorenner für 25.000 Euro an

Autobauer Cupra bringt mit dem Urban Rebel ein günstiges Elektroauto für all jene auf den Markt, denen der ID.Life von VW zu langweilig ist.

Cupra Urban Rebel: VW-Tochter kündigt Elektrorenner für 25.000 Euro an
Artikel
  1. Zuschauerzahlen: Netflix gaukelt Offenheit vor
    Zuschauerzahlen
    Netflix gaukelt Offenheit vor

    Netflix hat eine Liste mit den beliebtesten Filmen und Serien veröffentlicht - die Aussagekraft ist gleich null.
    Ein IMHO von Ingo Pakalski

  2. WD Red SN700: Western Digital bringt NVMe-SSDs für NAS-Systeme
    WD Red SN700
    Western Digital bringt NVMe-SSDs für NAS-Systeme

    Die WD Red SN700 nutzen einen selbst entwickeln SSD-Controller und Flash-Speicher, sie sind daher viel schneller als die bisherigen Modelle.

  3. Tesla Model Y im Test: Die furzende Familienkutsche
    Tesla Model Y im Test
    Die furzende Familienkutsche

    Teslas Model Y ist der Wunschtraum vieler Model-3-Besitzer. Reichweite und Raumangebot überzeugen im Test - doch der Autopilot ist nicht konkurrenzfähig.
    Ein Test von Friedhelm Greis

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Aktion: Win 10-Laptop oder PC kaufen, kostenloses Upgrade auf Win 11 erhalten • Bosch Professional & PC-Spiele von EA günstiger • Nur noch heute PS5-Gewinnspiel • Alternate (u. a. Asus TUF Gaming-Monitor 23,8" FHD 165Hz 179,90€) • 7 Tage Samsung-Angebote [Werbung]
    •  /