Jetzt doch: Demo zu Unreal II ist da

Verkaufszahlen des Shooters bleiben wohl hinter Erwartungen zurück

Nachdem Epic Games zunächst angekündigt hatte, keine Demo zum Action-Spiel Unreal II veröffentlichen zu wollen, hat man es sich nun doch noch mal anders überlegt: Ab sofort steht eine etwa 150 MByte große Test-Version zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Artikel veröffentlicht am ,

Unreal II
Unreal II
Gerüchten zufolge ist das plötzliche Umschwenken von Epic auf die hinter den Erwartungen zurückbleibenden Verkaufszahlen von Unreal II zurückzuführen. Mit der Demo-Version will man nun anscheinend neue Nachfrage generieren und den Absatz ankurbeln.

Der Download der Unreal-II-Demo ist über die Seiten Fileplanet und Fileshack möglich. Mehr zu Unreal II in unserem Testbericht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Sturmkind 09. Mai 2003

Warfare? das sagt mir nun wirklich nichts. Hast Du mal nen LInk dazu? Grüße Sturmkind

Giskard 09. Mai 2003

splinter cell benutzt die ut engine und einige andere spiele auch. ich find nur schade...

Giskard 09. Mai 2003

tut mir leid, aber du hast in deinem leben noch nicht viele 3d shooter gespielt oder...

Sturmkind 07. Mai 2003

Hm gute Frage. Ich habe Splinter Cell auf der Playstation 2 aber was da für ne Engime...

Whampa 07. Mai 2003

AFAIK wird die neue Unreal-Engine in Splinter Cell eingesetzt. Weiß jemand noch weitere...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cyrcle Phone 2.0
Rundes Smartphone soll 700 Euro kosten

Dass Mobiltelefone in den letzten 20 Jahren meist nicht rund gewesen sind, scheint einen guten Grund zu haben, wie das Cyrcle Phone 2.0 zeigt.

Cyrcle Phone 2.0: Rundes Smartphone soll 700 Euro kosten
Artikel
  1. Genesis GV60: Hyundai kündigt Gesichtserkennung für Elektro-SUV an
    Genesis GV60
    Hyundai kündigt Gesichtserkennung für Elektro-SUV an

    Die zu Hyundai gehörende Automarke Genesis stattet ihren Elektro-SUV GV60 mit Gesichtserkennung aus - und macht Schlüssel damit überflüssig.

  2. Elite 3 und Studio Buds im Test: Jabra deklassiert doppelt so teure Beats-Stöpsel
    Elite 3 und Studio Buds im Test
    Jabra deklassiert doppelt so teure Beats-Stöpsel

    Können 80 Euro teure Bluetooth-Hörstöpsel Konkurrenten für 150 Euro schlagen? Wir haben die Probe aufs Exempel gemacht.
    Ein Test von Ingo Pakalski

  3. Bußgeld: Vodafone droht Strafe wegen Betrug an Kunden durch Partner
    Bußgeld
    Vodafone droht Strafe wegen Betrug an Kunden durch Partner

    Es soll auch einen Versuch gegeben haben, Vodafone auf 900.000 Euro zu erpressen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • iPhone 13: jetzt alle Modelle vorbestellbar • Sony Pulse 3D PS5-Headset Midnight Black vorbestellbar 89,99€ • MM Breaking Deals mit Club-Rabatten (u. a. Samsung 65" QLED 1.189,15€) • WD Black SN750 1TB 96,99€ • Amazon Exklusives in 4K-UHD • GP Anniversary Sale: History & War [Werbung]
    •  /