Abo
  • IT-Karriere:

DSL-Einsteigertarif mit 20 Freistunden ab 9,95 Euro im Monat

Arcor startet Minutentarif für DSL

Seit 1. Mai 2003 bietet Arcor einen DSL-Einsteigertarif auf Minutenbasis an. Der Tarif DSL power 20 kostet inklusive 20 DSL-Freistunden nur 9,95 Euro im Monat. Der Preis für jede weitere Surfminute beträgt einen Cent.

Artikel veröffentlicht am ,

Das komplette DSL-Einsteigerpaket inklusive 20 Online-Freistunden und dem Monatspreis für den DSL/ISDN-Anschluss kostet ab 39,95 Euro im Monat. Der Einsteigertarif ist mit den Arcor-Anschlüssen DSL 768 und Arcor-DSL 1500 kombinierbar. Bei Abschluss eines Arcor-DSL oder Arcor-ISDN-Vertrages bis zum 31. Juli 2003 entfällt der einmalige Anschlusspreis von bis zu 76,- Euro und man soll mit dem Kauf vergünstigter Endgeräte rund 200,- Euro sparen können.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Meckenheim
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut

Alternativ bietet Arcor für beide DSL-Anschlussvarianten - DSL 768 und Arcor-DSL 1500 - auch eine echte Flatrate ohne Zeit- und Volumenbegrenzung für je 24,95 Euro im Monat an.

Arcor stellt neuen DSL-Kunden eine Starterbox während der Vertragslaufzeit leihweise zur Verfügung, die DSL-Splitter, Netzabschlussgerät und ein Terminal-Adapter für die weitere Nutzung von analogen Telefon-, Faxgeräten und Anrufbeantworter integriert.

Auch für den ISDN-Anschluss von Arcor entfällt bis Ende Juli 2003 der einmalige Einrichtungspreis von bis zu 50,90 Euro. Den ISDN-Anschluss von Arcor mit den gängigen ISDN-Komfortmerkmalen gibt es ab 19,95 Euro im Monat.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI GeForce RTX 2080 Aero 8G für 549€ statt über 620€ im Vergleich und ASUS Phoenix...
  2. (u. a. Seagate Backup Plus Hub 8 TB für 149€, Toshiba 240-GB-SSD für 29€ und Sandisk Extreme...
  3. (u. a. Kingston A400 480 GB für 41,90€ statt 50,10€ im Vergleich, Fractal Design Define R6 USB...
  4. (heute u. a. mit Serienboxen)

Robert 05. Mai 2003

Hallo, die ganzen Zeittarife finde ich in der heutigen Zeit etwas veraltet. Ich bin bei...

Johannes Fuß 03. Mai 2003

Das zahl ich bei 1&1 ungefähr auch. --- Für 100 Stunden. - toll Arcor - weiter so.

Herbi 03. Mai 2003

Dann schau Dir mal die Telefongebühren für Ortsgespräche und ins Mobile Netz an. Kein...

Arrideus 03. Mai 2003

ISDN-Grundi 20 EUR Tel-Guthaben ADSL-Grundi ADSL-Flat NT und ADSL-Modem kostenlos (UR-2...

Ralph Hoffmann 02. Mai 2003

Das ist doch gar nix! Tatort Wuppertal Täter Versatel Tatbestand Versatel NoLimit 49€ pro...


Folgen Sie uns
       


Raspberry Pi 4B vorgestellt

Nicht jedem dürften die Änderungen gefallen: Denn zwangsläufig wird auch neues Zubehör fällig.

Raspberry Pi 4B vorgestellt Video aufrufen
Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


      •  /