Deutsche Version von OpenOffice 1.1 Beta für Linux verfügbar

Plakat-Wettbewerb für Schüler gestartet

Vor einem Jahr, am 1. Mai 2002, erschien die erste stabile Version von OpenOffice. Das deutsche Sprachprojekt bei OpenOffice hat dieses Datum zum Anlass genommen, einen Plakat-Wettbewerb auszuschreiben, der sich an Schüler aus allen Jahrgangsstufen und Schulformen richtet. Zudem erschien die Beta-Version von OpenOffice 1.1 auch in deutscher Sprache - zumindest für die Linux-Plattform.

Artikel veröffentlicht am ,

OpenOffice erhielt mit der 1.1-Beta zahlreiche neue Funktionen: So wurden vor allem neue Im- und Export-Filter hinzugefügt, und das Office-Paket beherrscht nun die direkte Erstellung von PDF-Dateien. Weiterhin unterstützt die neue Version Macromedia Flash, DocBook, "flat XML" und XHTML. Zudem lassen sich auch PDA-spezifische Textdateien ausgeben: So unterstützt OpenOffice auf PalmOS-Seite AportisDoc und für die WindowsCE-Plattform Pocket Word und Pocket Excel.

Stellenmarkt
  1. Software Product Owner Mechatronic Chassis Systems (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Data Analyst (m/w/d) für den E-Commerce
    Kreyer Holding GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock
Detailsuche

Mit einem Plakat-Wettbewerb für Schüler aus allen Jahrgangsstufen und Schulformen in Deutschland, Österreich und der Schweiz will das OpenOffice-Team ein originelles Plakat zur Präsentation auf Messen und bei anderen Gelegenheiten erhalten. Der Wettbewerb soll zudem helfen, OpenOffice auch in Schulen populärer zu machen, wo das Programmpaket vielfach noch viel zu unbekannt ist, gestehen die Macher ein. Für die Wettbewerbsteilnahme können Bilder oder Grafiken zu dem Programm OpenOffice im Allgemeinen oder zu einem bestimmten Programm-Modul erstellt werden. Das OpenOffice-Team gibt im Grunde keine Einschränkungen bezüglich der Gestaltung, sondern will den Schülern freie Hand lassen. Als Preise winken derzeit ein PC, ein professioneller Druck des Plakats, Pinguin-Stofftiere sowie Eintrittskarten zur CeBIT in Hannover. Weitere Sponsoren sind gerne willkommen, um die Auswahl an Preisen zu erhöhen, betont das OpenOffice-Team.

Den ersten Geburtstag von OpenOffice 1.0 nahmen die Entwickler zum Anlass, eine erste Bilanz zu ziehen: Dabei verzeichnet das Projekt über 13,5 Millionen Downloads von OpenOffice, das mittlerweile in 25 Sprachen verfügbar ist.

OpenOffice 1.1 Beta steht ab sofort in deutscher Sprache nur für die Linux-Plattform als Download zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Neues Betriebssystem von Microsoft
Wir probieren Windows 11 aus

Windows 11 ist bereits im Umlauf. Wir haben die Vorabversion ausprobiert und ein schickes OS durchstöbert. Im Kern ist es aber Windows 10.
Ein Hands-on von Oliver Nickel

Neues Betriebssystem von Microsoft: Wir probieren Windows 11 aus
Artikel
  1. Niedrige Inzidenzen: Homeoffice-Pflicht soll am 30. Juni enden
    Niedrige Inzidenzen
    Homeoffice-Pflicht soll am 30. Juni enden

    Die allgemeine Pflicht zum Homeoffice soll Ende des Monats fallen. Coronatests sollen aber weiterhin in Betrieben angeboten werden.

  2. Nach Juni 2022: Europäische Union will freies Roaming verlängern
    Nach Juni 2022
    Europäische Union will freies Roaming verlängern

    Die Regelung vom Juni 2017 soll verlängert und verbessert werden. Ein Ende von 'Roam like at home' wäre undenkbar.

  3. Websicherheit: Wie KenFM von Anonymous gehackt wurde
    Websicherheit
    Wie KenFM von Anonymous gehackt wurde

    Die Webseite AnonLeaks berichtet, wie das Defacement von KenFM ablief: durch abrufbare Backupdaten und das Wordpress-Plugin Duplicator Pro.
    Von Hanno Böck

M. Renz 03. Mai 2003

Servus, greetz & fetten segen manu p.s.: aber irgendwie gibt deine frage keinen sinn...

GÜL 03. Mai 2003

Hallo, wo gibts denn die Windows 1.1beta Verzion? Ich nutze bisher die englische 1.1b...

Jaegermeister jr. 02. Mai 2003

ah, thx, ich muß wirklich blöd gewesen sein ;-)

Marc 02. Mai 2003

Anm. wenn du die links in "<" " >" setzt wird ein direktlink draus..

Andre 02. Mai 2003

Mussu gucken hier: http://de.openoffice.org/ oder gleich auf der deutschen download...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 99,99€ • Saturn Super Sale (u. a. Samsung 65" QLED (2021) 1.294€) • MSI 27" FHD 144Hz 269€ • Razer Naga Pro Gaming-Maus 119,99€ • Apple iPad Pro 12,9" 256GB 909€ [Werbung]
    •  /