Abo
  • Services:

OpenBSD 3.3 erschienen

BSD-Variante mit neuen Sicherheitsfunktionen

Die insbesondere auf Sicherheit optimierte BSD-Variante OpenBSD ist jetzt in der Version 3.3 erschienen. Darin enthalten sind zahlreiche Neuerungen, insbesondere, um die Sicherheit das Systems weiter zu erhöhen.

Artikel veröffentlicht am ,

So wurde mit ProPolice eine neue Stack-Protection-Technologie von Hiroaki Etoh in den System-Compiler integriert und standardmäßig aktiviert sowie mit W^X (gesprochen "W xor X") eine Technologie implementiert, die verhindern soll, dass auf Architekturen, die über eine reine Execute-Bit-Unterstützung verfügen (Sparc, Sparc64, Alpha, HPPA), eine sehr feine Steuerung von Speicherzugriffen möglich ist. Auf i386- und PowerPC-System wird W^X noch nicht unterstützt, ist aber in Arbeit und soll mit OpenBSD 3.4 eingeführt werden.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Immenstaad am Bodensee
  2. Techem GmbH, Eschborn

Hinzu kommen zahlreiche kleine Änderungen an einzelnen der über 2.000 vorgefertigten und getesteten Pakete. Insbesondere der Paketfilter "pf" wurde deutlich verbessert und mit "spamd" ein Anti-Spam-Programm integriert.

OpenBSD enthält unter anderem XFree86 4.2.1, gcc 2.95.3, Perl 5.8.0, Apache 1.3.27, OpenSSL 0.9.7beta3, Sendmail 8.12.9, Bind 9.2.2, KAME IPv6, KTH Kerberos 1.1.1 und OpenSSH 3.6. Das Betriebssystem kann von diversen Spiegel-Servern heruntergeladen werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 349,00€ (inkl. Call of Duty: Black Ops 4 & Fortnite Counterattack Set)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 119,90€

Folgen Sie uns
       


Raytracing in Metro Exodus im Test

Wir schauen uns Raytracing in Metro Exodus genauer an.

Raytracing in Metro Exodus im Test Video aufrufen
EU-Urheberrecht: Die verdorbene Reform
EU-Urheberrecht
Die verdorbene Reform

Mit dem Verhandlungsergebnis zur EU-Urheberrechtsrichtlinie ist eigentlich niemand zufrieden. Die Einführung von Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern sollte daher komplett gestoppt werden.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

Oldtimer umrüsten: Happy End mit Elektromotor
Oldtimer umrüsten
Happy End mit Elektromotor

Verbotszonen könnten die freie Fahrt von Oldtimern einschränken. Aber auch Umweltschutzgründe und Exzentrik führen dazu, dass immer mehr Sammler ihre liebsten Fahrzeuge umrüsten.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Piëch Mark Zero Porsche-Nachfahre baut eigenen E-Sportwagen
  2. Elektroautos Sportversion des E.Go Life und Shuttle E.Go Lux
  3. Rivian Amazon investiert in Elektropickups

Honor Magic 2 im Test: Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben
Honor Magic 2 im Test
Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben

Ein Smartphone, dessen vordere Seite vollständig vom Display ausgefüllt wird: Diesem Ideal kommt Honor mit dem Magic 2 schon ziemlich nahe. Nicht mit Magie, sondern mit Hilfe eines Slider-Mechanismus. Honor verschenkt beim Magic 2 aber viel Potenzial, wie der Test zeigt.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Honor Neues Magic 2 mit Slider und ohne Notch vorgestellt
  2. Huawei Neues Honor 8X kostet 250 Euro
  3. Honor 10 vs. Oneplus 6 Oberklasse ab 400 Euro

    •  /