Abo
  • Services:

Lexmark mit neuen preiswerten Foto-Druckern

Foto-Drucker für 99,- US-Dollar mit integriertem Karten-Leser

Lexmark kündigte jetzt in den USA drei neue Tintenstrahldrucker mit hohen Auflösungen an, die alle unter 100,- US-Dollar kosten sollen. Darunter der P700, der Speicherkarten von Digitalkameras direkt verarbeiten kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Drucker bieten eine Druckauflösung von maximal 4.800 x 1.200 dpi auf Foto-Papier, wobei der Z600 eine Druckgeschwindigkeit von 14 Seiten pro Minute bei Schwarz-Weiß-Druck bzw. 8 Seiten bei Farbausdrucken erreicht. Der Drucker soll für 49,- US-Dollar zu haben sein.

Stellenmarkt
  1. ITZ Informationstechnologie GmbH, Essen, Frankfurt am Main, München
  2. ETAS, Stuttgart

Der Foto-Drucker Z700 beherrscht einen "randlosen" Druck und nutzt Druckpatronen mit sechs Farben, was brillantere Farben verspricht. Der Drucker kann sich automatisch auf das verwendete Papier einstellen und druckt bis zu 17 Schwarz-Weiß-Seiten und soll 79,- US-Dollar kosten.

Der P700 für 99,- US-Dollar kann gegenüber dem Z700 zusätzlich Speicherkarten direkt lesen. Dabei unterstützt er CompactFlash-Karten (Typ I und II), SD-Cards, SmartMedia-Karten, Memory Stick und Multi-Media-Cards.

Die Geräte sollen in den USA in Kürze erhältlich sein, ob und wann sie hier zu Lande zu haben sind, ist derzeit nicht bekannt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Sabine Schmitz 09. Okt 2004

Hallo, schaut mal auf www.guenstige-patronen.de. Ich habe hier Patronen und Refills...

derVertrocknete 01. Mai 2003

um meine Patrone zu schonen, druckte ich nur selten, die Patrone trocknete ein. Auf seite...

VSoft2000 30. Apr 2003

Das finde ich auch, Der Bürger wird ja systematisch zur Wegwerfgesellschaft erzogen. Mir...

Masterblaster 30. Apr 2003

was du da sagst mir hat mal ein Händler erklärt daß die Patronen in neuen Lexmark...

bm 30. Apr 2003

und wie z.B. beim Lexmark Z11 ist es dann billiger, einen neuen Drucker zu kaufen, als...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
Logitechs MX Vertical im Test: So teuer muss eine gute vertikale Maus nicht sein
Logitechs MX Vertical im Test
So teuer muss eine gute vertikale Maus nicht sein

Logitech hat mit der MX Vertical erstmals eine vertikale Maus im Sortiment. Damit werden Nutzer angesprochen, die gesundheitliche Probleme bei der Mausnutzung haben - Schmerzen sollen verringert werden. Das Logitech-Modell muss sich an der deutlich günstigeren Alternative von Anker messen lassen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Logitech MX Vertical Ergonomisch geformte Maus soll Handgelenke schonen
  2. Razer Mamba Elite Razer legt seine Mamba erneut mit mehr RGB auf
  3. Logitech G305 Günstige Wireless-Maus mit langer Laufzeit für Gamer

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

Shadow of the Tomb Raider im Test: Lara und die Apokalypse Lau
Shadow of the Tomb Raider im Test
Lara und die Apokalypse Lau

Ein alter Tempel und Lara Croft: Diese Kombination sorgt in Shadow of the Tomb Raider natürlich für gewaltige Probleme. Die inhaltlichen Unterschiede zu den Vorgängern sind erstaunlich groß, aber trotz guter Ideen vermag das Action-Adventure im Test nicht so richtig zu überzeugen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Square Enix Systemanforderungen für Shadow of the Tomb Raider liegen vor
  2. Shadow of the Tomb Raider angespielt Lara und die Schwierigkeitsgrade
  3. Remasters Tomb Raider 1 bis 3 bekommen neue Engine

    •  /