Abo
  • Services:

Lexmark mit neuen preiswerten Foto-Druckern

Foto-Drucker für 99,- US-Dollar mit integriertem Karten-Leser

Lexmark kündigte jetzt in den USA drei neue Tintenstrahldrucker mit hohen Auflösungen an, die alle unter 100,- US-Dollar kosten sollen. Darunter der P700, der Speicherkarten von Digitalkameras direkt verarbeiten kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Drucker bieten eine Druckauflösung von maximal 4.800 x 1.200 dpi auf Foto-Papier, wobei der Z600 eine Druckgeschwindigkeit von 14 Seiten pro Minute bei Schwarz-Weiß-Druck bzw. 8 Seiten bei Farbausdrucken erreicht. Der Drucker soll für 49,- US-Dollar zu haben sein.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Der Foto-Drucker Z700 beherrscht einen "randlosen" Druck und nutzt Druckpatronen mit sechs Farben, was brillantere Farben verspricht. Der Drucker kann sich automatisch auf das verwendete Papier einstellen und druckt bis zu 17 Schwarz-Weiß-Seiten und soll 79,- US-Dollar kosten.

Der P700 für 99,- US-Dollar kann gegenüber dem Z700 zusätzlich Speicherkarten direkt lesen. Dabei unterstützt er CompactFlash-Karten (Typ I und II), SD-Cards, SmartMedia-Karten, Memory Stick und Multi-Media-Cards.

Die Geräte sollen in den USA in Kürze erhältlich sein, ob und wann sie hier zu Lande zu haben sind, ist derzeit nicht bekannt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 55€ + 1,99€ Versand
  2. (aktuell u. a. QPAD DX-5 Maus 9,99€, NZXT Kraken X62 AM4 ready, Wasserkühlung 139,90€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  4. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Sabine Schmitz 09. Okt 2004

Hallo, schaut mal auf www.guenstige-patronen.de. Ich habe hier Patronen und Refills...

derVertrocknete 01. Mai 2003

um meine Patrone zu schonen, druckte ich nur selten, die Patrone trocknete ein. Auf seite...

VSoft2000 30. Apr 2003

Das finde ich auch, Der Bürger wird ja systematisch zur Wegwerfgesellschaft erzogen. Mir...

Masterblaster 30. Apr 2003

was du da sagst mir hat mal ein Händler erklärt daß die Patronen in neuen Lexmark...

bm 30. Apr 2003

und wie z.B. beim Lexmark Z11 ist es dann billiger, einen neuen Drucker zu kaufen, als...


Folgen Sie uns
       


Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial

Sonys Mini-Konsole Playstation Classic ist knuffig. In unserem Golem-retro_-Spezial beleuchten wir die Spieleauswahl und Hardware im Detail.

Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial Video aufrufen
Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

Geforce RTX 2060 im Test: Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber
Geforce RTX 2060 im Test
Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber

Mit der Geforce RTX 2060 hat Nvidia die bisher günstigste Grafikkarte mit Turing-Architektur veröffentlicht. Für 370 Euro erhalten Spieler genug Leistung für 1080p oder 1440p und sogar für Raytracing, bei vollen Schatten- oder Textur-Details wird es aber in seltenen Fällen ruckelig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Geforce RTX 2060 Founder's Edition kostet 370 Euro
  2. Turing-Architektur Nvidia stellt schnelle Geforce RTX für Notebooks vor
  3. Turing-Grafikkarte Nvidia plant Geforce RTX 2060

Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
Slighter im Hands on
Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show
  2. Royole Flexpai im Hands on Display top, Software flop
  3. Alienware Area 51m angesehen Aufrüstbares Gaming-Notebook mit frischem Design

    •  /