Abo
  • Services:

Sunflowers auf der Suche nach talentierten Entwicklerteams

E3 soll zur Kontaktaufnahme genutzt werden

Sunflowers, unter anderem verantwortlich für den Strategie-Titel Anno 1503, will die diesjährige Electronic Entertainment Messe E3 in Los Angeles vor allem zur Akquisition neuer Entwicklerteams nutzen. Das eigene Produkt-Line-Up soll so durch international erfolgversprechende Projekte erweitert werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Derzeit arbeitet Sunflowers neben dem österreichischen Entwicklerteam Max Design mit dem Berliner Team SEK und dem bulgarischen Team Black Sea Studios zusammen. Auf der diesjährigen E3 will man die amerikanische Version von Anno 1503 vorstellen sowie auch erstmals die neuen Titel von SEK und Black Sea Studios präsentieren.

Jürgen Reußwig, Managing Director bei Sunflowers: "Die E3 ist für uns eine optimale Gelegenheit, um Gespräche mit Entwicklerteams zu führen. Wir möchten unser Produkt-Line-Up erweitern und sind an talentierten Teams sehr interessiert. Wir freuen uns auf Termine mit Entwicklerstudios und sind sehr gespannt auf innovative Projekte - sowohl für PC als auch für Konsole".



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. 53,99€ statt 69,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)

tw (Golem.de) 30. Apr 2003

Stimmt, entwickelt wurde das Spiel von Max Design, Sunflowers war aber für das...

irata 30. Apr 2003

Hallo tw, in wie weit war Sunflowers verantwortlich? Ich dachte immer Max Design hätte...


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Odyssey - Test

Wir hätten nicht gedacht, dass wir erneut so gerne so viel Zeit in Ubisofts Antike verbringen.

Assassin's Creed Odyssey - Test Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /