• IT-Karriere:
  • Services:

Intel: Forschungs-Compiler für Itanium in neuer Version

Gemeinsame Entwicklung von Intel und der Chinese Academy of Sciences

Intel hat zusammen mit dem "Institute of Computing Technology" der Chinesischen Akademie der Wissenschaften (Chinese Academy of Sciences, CAS) in Peking die Version 2.0 des Open Research Compiler (ORC) für Intels Itanium-Prozessoren veröffentlicht. Die Compiler Tools für Linux sollen Forscher im Bereich der Compiler- und Mikro-Architektur-Forschung unterstützen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Compiler erlauben es Forschern zu verstehen, wie sich Speicher-Hierarchie-Optimierungen, C++-Funktionen und Optimierungen über Funktionen hinweg für Itanium implementieren lassen. ORC 2.0 enthält zudem Werkzeuge zur Perfomance-Analyse, die helfen sollen, Flaschenhälse eines Programms aufzudecken.

Stellenmarkt
  1. Handwerkskammer für München und Oberbayern, München
  2. Delkeskamp Verpackungswerke GmbH, Nortrup bei Osnabrück

Der ORC 2.0 nutzt modulare Compiler-Komponenten, die es erlauben, mit den einzelnen Bestandteilen des Compilers zu experimentieren. Er wird von zahlreichen Universitäten und Forschungprojekten eingesetzt und wurde seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2002 rund 4.000-mal heruntergeladen.

Der ORC 2.0 Source Code kann unter ipf-orc.sourceforge.net heruntergeladen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 50,99€
  2. (u. a. Heavy Rain für 8,99€, Beyond: Two Souls für 8,99€, Detroit: Become Human für 24...
  3. (u. a. Green Hell für 6,99€, Dead by Daylight für 5,49€, Dying Light - The Following Enhanced...
  4. (u. a. Struggling für 8,99€, Jurassic World Evolution für 11,25€, Jurassic World Evolution...

Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben (März-August 2020)

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben (März-August 2020) Video aufrufen
Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
    Big Blue Button
    Das große blaue Sicherheitsrisiko

    Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
    Eine Recherche von Hanno Böck


        •  /