• IT-Karriere:
  • Services:

Paint Shop Pro 8 lernt Scripting-Funktionen

Paint Shop Pro lässt sich in weiten Grenzen den eigenen Bedürfnissen anpassen

In den USA stellte Jasc die Version 8 von Paint Shop Pro für die Windows-Plattform vor, die über Scripting-Funktionen verfügt, um dem Anwender wiederkehrende Arbeitsschritte abnehmen zu können. Zudem lassen sich Menüs, Toolbars aber auch Tastenkürzel nach Belieben verändern, um so die für die eigenen Aufgaben wichtigen Funktionen bequem erreichen zu können.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue Funktion "Automated Productivity Scripts" in Paint Shop Pro erlaubt es, Befehlsfolgen als Scripte abzuspeichern, zu bearbeiten und später abzuspielen, um so wiederkehrende Aufgaben bequem erledigen zu können. Als weitere Neuerung ermöglicht "Dynamic Personalization" die Veränderung der Menüs, Toolbars sowie der Arbeitsfläche von Paint Shop Pro. Zudem lassen sich für häufig genutzte Funktionen entsprechende Tastenkürzel zuweisen.

Stellenmarkt
  1. Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Düsseldorf
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Lüdenscheid

Als neue Bearbeitungsfunktion erhielt das Programm einen "Hintergrund-Radierer", der harte Kanten erkennt und so hilft, einen Bildbereich vom Hintergrund zu trennen. Somit bleiben nur die feinen Details eines Bildes erhalten, verspricht der Hersteller. Schließlich spendierte Jasc der Applikation ein neues Tool zur Perspektiv-Korrektur, um perspektivische Verzerrungen zu generieren.

Jasc bietet Paint Shop Pro 8 für die Windows-Plattform ab sofort über die Hersteller-Homepage in englischer Sprache zum Preis von 99,- US-Dollar als Download-Ausführung an. Eine 30-Tage-Testversion steht zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,29€
  2. 18,99€
  3. gratis

R.M. 30. Apr 2003

jockl 30. Apr 2003

Ist es dort scriptbar ? Wohl eher nicht... jockl

ÜBerladen... 29. Apr 2003

Ich hab Paintshop pro immer als kleines schnelles Tool benutzt um einfache operationen...

hiTCH-HiKER 29. Apr 2003

Trotzdem ist mir PaintShop Pro als Amiga Anwender immernoch am liebsten. Mit Gimp und...

Whampa 29. Apr 2003

Jupp - ARexx vermisse ich auch noch am meisten seit meinem Umstieg auf Windoof. Da die...


Folgen Sie uns
       


Command and Conquer Remastered - Test

Nach Desastern wie Warcraft 3: Reforged ist die gelungene Remastered-Version von C&C eine echte Erfrischung.

Command and Conquer Remastered - Test Video aufrufen
The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
    Corsair K60 RGB Pro im Test
    Teuer trotz Viola

    Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
    2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
    3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht

    Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
    Vivo X51 im Test
    Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

    Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
    2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
    3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

      •  /