• IT-Karriere:
  • Services:

Star Wars goes ASCII - Krieg der Sterne als Text-Animation

Seit 1997 laufendes, aber noch nicht fertiges Hobbyprojekt

Nachdem Simon Jansen von einem Freund eine E-Mail mit einer simplen Text-Animation erhielt, hat er mit animierten ASCII-Texten experimentiert. Zwar gibt es bereits seit längerem ASCII-Kunst und auch kürzere ASCII-Animationen, doch Jansen arbeitet seit 1997 daran, mit "Krieg der Sterne" (Star Wars Episode IV) einen kompletten Kinofilm als ASCII-Animation für Web-Browser umzusetzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Noch ist er zwar nicht fertig, aber mit momentan 15.256 Einzelbildern (3.147 nach Kompression), die mit etwa 15 Bildern pro Sekunde abgespielt werden, hat es Jansen immerhin schon bis zu der Szene geschafft, in der Luke Skywalker und Han Solo sich im Todesstern als Sturmtruppen verkleidet auf die Suche nach Prinzessin Leia machen. Zwar stimmt die Platzierung der Charaktere nicht immer mit der im Film überein und einige sind auf Grund der kruden Textgrafik nicht wirklich zu erkennen, doch hat die Umsetzung als Text-Animation ihren gewissen Charme. Jansen bezeichnet sein witziges, arbeitsintensives Werk als "Star Wars ASCIIMATION" (ASCII + Animation).

Ein-Mann-Fan-Projekt: Star Wars ASCIIMATION
Ein-Mann-Fan-Projekt: Star Wars ASCIIMATION
Stellenmarkt
  1. ATP Autoteile GmbH, Pressath
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Würzburg

Hilfe sucht Jansen indessen nicht, er will das Projekt lieber alleine fertig stellen, weist aber darauf hin, dass es ja noch weitere Star-Wars-Filme gibt, die auf ihre ASCII-Umsetzung warten. Dass Star Wars schon viele inspiriert hat, zeigen nicht nur die vielen Fan-Sites mit Bildern und Geschichten sowie Fan-Clubs, sondern auch im Netz zu findende Kurzfilme, etwa in der offiziellen Star-Wars-Fan-Film-Sektion bei Atom Films.

Star Wars ASCIIMATION findet sich unter der Domain www.asciimation.co.nz.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Oli 30. Dez 2003

Nicht nur DVDs, alles was er abspielen kann. Also Mpeg (VCD/SVCD/DVD/DIVX), Real und...

Nervösian 29. Aug 2003

würde ich auch gern wissen fencheltee? das hilft? werde ich mal ausprobieren, das...

chojin 30. Apr 2003

Damit kann man DVDs als ASCII ausgeben? cool :)

Nasenbär 30. Apr 2003

Genau das dachte ich mir. Aber genau.

Sven Janssen 29. Apr 2003

MPlayer hab ich auch installiert .... mal schauen Sven


Folgen Sie uns
       


Die Entstehung von Unix (Golem Geschichte)

Zwei Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang eines der wichtigsten Betriebssysteme.

Die Entstehung von Unix (Golem Geschichte) Video aufrufen
Mobilfunk: UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet
Mobilfunk
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Coronakrise Deutsche Urlaubsregionen verzeichnen starke Mobilfunknutzung
  2. LTE Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"
  3. Mobilfunk Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple WatchOS 7.0.3 behebt Reboot-Probleme der Apple Watch 3
  2. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  3. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar

Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

    •  /