Abo
  • Services:

EA kündigt Spiel zum dritten Herr-der-Ringe-Film an

Titel soll im Herbst 2003 kommen

Nachdem schon das sehr Action-lastige Spiel zum zweiten Herr-der-Ringe-Film "Die zwei Türme" die Kassen von Hersteller Electronic Arts (EA) klingeln ließ, folgt nun die Ankündigung für den nächsten Titel in der Reihe. In "The Lord of the Rings: The Return of the King" soll man ab Herbst wieder mit Gandalf, Aragorn und Co. in den Kampf ziehen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Das Spiel basiert dabei auf dem insgesamt dritten und letzten Kinofilm der Herr-der-Ringe-Trilogie, der Ende 2003 in die Kinos kommt. Der Schwerpunkt wird laut EA wieder auf der Action liegen, ein neu eingebauter Co-op-Modus ermöglicht nun aber auch das Zusammenspiel von zwei menschlichen Kämpfern im Kampf gegen das Böse. Zu den steuerbaren Charakteren zählen Gandalf, Aragorn, Legolas, Gimli, Sam und Frodo.

Screenshot #2
Screenshot #2
Gemäß der Multi-Plattform-Strategie von EA wird "The Lord of the Rings, The Return of the King" wieder auf praktisch allen derzeit gängigen Systemen erhältlich sein. PC-, Gamecube-, Xbox- und PS2-Versionen werden dabei von den zu EA gehörenden Redwood Shores Studio entwickelt, für die GBA-Variante ist Griptonite Games verantwortlich.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 699,00€
  2. 699,00€
  3. 119,90€
  4. 19,99€

Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9380) - Hands on (CES 2019)

Wir haben uns Dells neues XPS 13 auf der CES 2019 angesehen.

Dell XPS 13 (9380) - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

Softwareentwicklung: Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
Softwareentwicklung
Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Kennen Sie Iterationen? Es klingt wie Irritationen - und genau die löst das Wort bei vielen Menschen aus, die über agiles Arbeiten lesen. Golem.de erklärt die Fachsprache und zeigt Agilität an einem konkreten Praxisbeispiel für eine agile Softwareentwicklung.
Von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

    •  /