• IT-Karriere:
  • Services:

Ortsgespräche by Call: Erste Reaktionen eher verhalten

Tele 2 meldet eine halbe Million Ortsgespräche am ersten Tag

Am 25. April 2003 entstand durch die Öffnung des Marktes für Ortsgespräche die Möglichkeit, Call-by-Call-Gespräche anbieten zu können. Nun haben sich einige der beteiligten Telekommunikationsunternehmen erstmals geäußert, wie sie den Auftakt erlebt hatten. Dabei kam es zu unterschiedlichen Bewertungen.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie das Nachrichtenmagazin Focus meldet, berichtete die schwedische Telefongesellschaft Tele 2 von einem erfolgreichen Start. "Wir sind überrascht und sehr zufrieden", sagte Deutschland-Geschäftsführer Roman Schwarz zu Focus. "Am ersten Tag führten mindestens 200.000 Kunden genau 543.200 Ortsgespräche über unser Netz."

Stellenmarkt
  1. SodaStream GmbH, Frankfurt am Main
  2. Vodafone GmbH, Kaiserslautern

Die Düsseldorfer Gesellschaft 01051 Telecom hingegen sprach von einem verhaltenen Auftakt. "Es ist noch nicht der Knaller", sagte ein Sprecher, ohne allerdings Zahlen zu nennen.

Nach einer repräsentativen Studie des Meinungsforschungsinstituts Polis im Auftrag der dpa will fast jeder zweite Deutsche "wenigstens ab und zu" Call by Call im Ortsnetz nutzen. Besonders ausgeprägt ist das Interesse bei den 35- bis 54-Jährigen.

EU-Wettbewerbskommissar Mario Monti will voraussichtlich im Juni 2003 eine millionenschwere Kartellstrafe gegen die Telekom verhängen. Wie Focus meldet, steht für Europas obersten Wettbewerbshüter nach monatelangen Ermittlungen fest, dass der Ex-Monopolist Konkurrenten durch überhöhte Nutzungspreise den Zugang zum Telefonortsnetz verbarrikadiert habe. Trotz Liberalisierung und neuer Anbieter betreibe die Telekom immer noch 96 Prozent der deutschen Telefonanschlüsse. Monti will laut Focus die Strafe "im niedrigen zweistelligen Millionenbereich" ansiedeln.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Fallout 76 für 14,99€, Fallout 4: Game of the Year Edition für 16,99€, Fallout 4 VR...
  2. 4,99€
  3. 14,99€

manfred 28. Apr 2003

Ja und Hallo finde ich ebenfalls Super, die Telekom hat uns eh schon zu lange mit Ihren...

Whampa 28. Apr 2003

In Erwartung des von der ersten CbC-Einführung bekannten Gassenbesetzts habe ich am...


Folgen Sie uns
       


Porsche Taycan Probe gefahren

Der Taycan ist klar als Mitglied der Porsche-Familie erkennbar. Das Design weist Elemente sowohl des aktuellen 911er (Baureihe 992), des Cayman sowie des Panamera auf.

Porsche Taycan Probe gefahren Video aufrufen
Mobilfunk: UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet
Mobilfunk
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Coronakrise Deutsche Urlaubsregionen verzeichnen starke Mobilfunknutzung
  2. LTE Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"
  3. Mobilfunk Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

    •  /