• IT-Karriere:
  • Services:

Western Digital mit optisch auffälliger, externer Festplatte

Externe Festplatte mit 7.200 Umdrehungen und 250 GByte für FireWire und USB 2.0

In einem pink und blau beleuchteten, transparenten Gehäuse kommt Western Digitals externe Festplatte "FireWire/USB 2.0 Combo Special Editon" daher. Sie bietet eine Kapazität von 250 GByte, läuft mit 7.200 Umdrehungen pro Minute und wartet mit 8 MByte Cache auf.

Artikel veröffentlicht am ,

Die externen Festplatten lassen sich sowohl via FireWire als auch über USB 2.0 an den Desktop-PC oder das Notebook anschließen. Die Platte ist in einem stapelbaren Gehäuse untergebracht und lässt sich mit anderen Laufwerken von Western Digital zusammenschließen. Dank Hot-Swap können die Festplatten dabei problemlos vom laufenden Computer getrennt werden, um sie an einem anderen Computer zu nutzen oder an einem sicheren Ort zu verwahren.

Western Digital FireWire/USB 2.0 Combo Special Editon
Western Digital FireWire/USB 2.0 Combo Special Editon

Der empfohlene Verkaufspreis für die externen Festplatten der Western Digital FireWire/USB 2.0 Combo Special Edition mit 250 GByte beträgt 499,- Euro. Das Retail-Kit umfasst ein 1,8 m langes FireWire-Kabel (6/6-polig), ein 1,8 m langes USB 2.0-Kabel, ein Netzteil mit Kabel und eine Kurzanleitung für die Installation.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  2. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 304€ (Bestpreis!)
  4. 328€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)

[MoRE]Mephisto 29. Mai 2003

u.a. bei Alternate... schau doch mal im Golem.e-Preisvergleich nach...

Gisela Niemeyer 29. Mai 2003

Liebe Leute, wo kann ich das Ding kaufen, 250 GB externe Festplatte Gruß, Gisela

rattenzahn 28. Apr 2003

Jungs, booten muss das Ding wirklich nicht! Es ist einfach, wie jede externe Platte...

Felix Fritzsche 28. Apr 2003

Laufwerksbuchstaben? Wofür? Ich brauch keine :-) Aber ich habe auch einen Mac :-)

[MoRE]Mephisto 28. Apr 2003

Linux kann, je nach Kernel, momentan bis zu 253 physische Laufwerke verwalten. Die...


Folgen Sie uns
       


ANC-Kopfhörer im Vergleich

Wir haben Sonys neuen WH-1000XM4 bei der ANC-Leistung gegen Sonys alten WH-1000XM3 und Boses Noise Cancelling Headphones 700 antreten lassen.

ANC-Kopfhörer im Vergleich Video aufrufen
SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

    •  /