Abo
  • Services:

PNY liefert GeForce-FX-5200-Grafikkarte aus

Ab 26. April 2003 bei Elektronik-Märkten zu finden

Die deutsche Niederlassung von PNY Technologies hat die Auslieferung von Grafikkarten mit Nvidias neuem Low-End-Grafikprozessor GeForceFX 5200 gestartet. Ab dem 26. April 2003 sollen alle Media-Markt- und Saturn-Filialen die PNY Verto GeForceFX 5200 mit 128 MByte Speicher in großer Stückzahl führen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der GeForceFX-5200-Chip (nicht die Ultra-Version!) ist mit 300 MHz getaktet und unterstützt die gleichen fortschrittlichen DirectX-9-Effekte wie seine großen GeForceFX-Geschwister. Allerdings verfügt der GeForceFX 5200 aus Preisgründen im Vergleich mit der GeForceFX-5800-Serie nur über vier anstelle von acht Pixel-Pipelines. Darüber hinaus verzichtete man auf die interne Datenkompression der teureren GeForceFX-Chips, so dass das 128-Bit-Speicherinterface schneller an seine Grenzen stößt und aufwendige 3D-Grafik-Probleme bereiten kann.

Stellenmarkt
  1. NRW.BANK, Münster
  2. ivv GmbH, Hannover

Die PNY Verto GeForceFX 5200 verfügt über zwei VGA-Ausgänge, einen S-Video-Ausgang und per Adapterkabel auch einen Video-Eingang. Zum Lieferumfang gehört das recht gelungene 3D-Rollenspiel-Spiel Morrowind, das allerdings auch verschiedenen anderen Grafikkarten schon beiliegt. Die Garantie beträgt fünf Jahre.

Der Preis der Verto GeForceFX 5200 liegt PNY zufolge bei 119,- Euro, deutlich unter den - mitunter schnelleren - GeForce4-Ti-Grafikkarten. Die im Online-Handel gelistete GeForceFX-5200-Konkurrenz mit 128 MByte Speicher liegt - zumindest in der Golem.de-eigenen Marktübersicht markt.golem.de - preislich zwischen 100,- und 129,- Euro. GeForceFX-5200-Modelle mit 64 MByte liegen unter 100,- Euro, scheinen aber noch nicht verfügbar zu sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Steel HR Hybrid Smartwatch mit Herzfrequenz- und Aktivitätsmessung für 124,99€ statt 149...
  2. (u. a. Rise of the Tomb Raider - 20 Year Celebration Edition für 12,49€ und The Elder Scrolls V...
  3. (u. a. The Crew 2 für 29,99€)
  4. (u. a. TechniSat Digitradio 1 für 39,99€ statt 57,89€ im Vergleich)

goapsyk 26. Feb 2004

DIE scheiss karte is voll für´n ARSCH!!! von wegen gute Kantenglättung... ha ha =(

hainun 29. Nov 2003

Neeeeeeeee, so schlecht ist sie nun auch wieder nicht.

MWXP 25. Okt 2003

Die FX 5200 ist langsamer als die GF2 ti!!!!!! Die FX ist unbrauchbar!!! Die Kartze kann...

Matthias 02. Okt 2003

Hier mein system: Win XP Pro AMD 1800+ 1,53GHZ 512mb DDR-RAM Auf einem K7S5A Wüede diese...

Timm 13. Jul 2003

Ich habe diese Grafigkarte gekauft und finde das sie unbrauchbar ist, für eine FX...


Folgen Sie uns
       


Hitman 2 - Fazit

Wer ist Agent 47 - und warum ist er so ein perfekter Auftragskiller? Einer Antwort kommen Spieler auch in Hitman 2 unter Umständen nicht näher, dafür erleben sie mit dem Glatzkopf aber spannend und komplexe Abenteuer in schön gestalteten, sehr aufwendigen Einsätzen.

Hitman 2 - Fazit Video aufrufen
Aufbruch zum Mond: Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten
Aufbruch zum Mond
Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

Hollywood-Romantiker Damien Chazelle (La La Land) möchte sich mit Aufbruch zum Mond der Person Neil Armstrong annähern, fördert dabei aber kaum Spannendes zutage. Atemberaubend sind wie im wahren Leben dagegen Armstrongs erste Schritte auf dem Mond, für die alleine sich ein Kinobesuch sehr lohnt - der Film startet am Donnerstag.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Solo - A Star Wars Story Gar nicht so solo, dieser Han
  2. The Cleaners Wie soziale Netzwerke ihre Verantwortung outsourcen
  3. Filmkritik Ready Player One Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

Flexibles Smartphone: Samsung verspielt die Smartphone-Führung
Flexibles Smartphone
Samsung verspielt die Smartphone-Führung

Jahrelang dominierte Samsung den Smartphone-Markt mit Innovationen, in den vergangenen Monaten verliert der südkoreanische Hersteller aber das Momentum. Krönung dieser Entwicklung ist das neue flexible Nicht-Smartphone - die Konkurrenz aus China dürfte feiern.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. Flexibles Display Samsungs faltbares Smartphone soll im März 2019 erscheinen
  2. Samsung Linux-on-Dex startet in privater Beta
  3. Infinity Flex Samsung zeigt statt Smartphone nur faltbares Display

15 Jahre Extreme Edition: Als Intel noch AMD zuvorkommen musste
15 Jahre Extreme Edition
Als Intel noch AMD zuvorkommen musste

Seit 2003 verkauft Intel seine CPU-Topmodelle für Spieler und Enthusiasten als Extreme Edition. Wir blicken zurück auf 15 Jahre voller zweckentfremdeter Xeon-Chips, Mainboards mit Totenschädeln und extremer Prozessoren, die mit Phasenkühlung demonstriert wurden.
Von Marc Sauter

  1. Quartalszahlen Intel legt 19-Milliarden-USD-Rekord vor
  2. Ryan Shrout US-Journalist wird Chief Performance Strategist bei Intel
  3. Iris GPU Intel baut neuen und schnelleren Grafiktreiber unter Linux

    •  /