Abo
  • Services:

PNY liefert GeForce-FX-5200-Grafikkarte aus

Ab 26. April 2003 bei Elektronik-Märkten zu finden

Die deutsche Niederlassung von PNY Technologies hat die Auslieferung von Grafikkarten mit Nvidias neuem Low-End-Grafikprozessor GeForceFX 5200 gestartet. Ab dem 26. April 2003 sollen alle Media-Markt- und Saturn-Filialen die PNY Verto GeForceFX 5200 mit 128 MByte Speicher in großer Stückzahl führen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der GeForceFX-5200-Chip (nicht die Ultra-Version!) ist mit 300 MHz getaktet und unterstützt die gleichen fortschrittlichen DirectX-9-Effekte wie seine großen GeForceFX-Geschwister. Allerdings verfügt der GeForceFX 5200 aus Preisgründen im Vergleich mit der GeForceFX-5800-Serie nur über vier anstelle von acht Pixel-Pipelines. Darüber hinaus verzichtete man auf die interne Datenkompression der teureren GeForceFX-Chips, so dass das 128-Bit-Speicherinterface schneller an seine Grenzen stößt und aufwendige 3D-Grafik-Probleme bereiten kann.

Stellenmarkt
  1. embitel GmbH, Stuttgart
  2. Bosch Gruppe, Köln

Die PNY Verto GeForceFX 5200 verfügt über zwei VGA-Ausgänge, einen S-Video-Ausgang und per Adapterkabel auch einen Video-Eingang. Zum Lieferumfang gehört das recht gelungene 3D-Rollenspiel-Spiel Morrowind, das allerdings auch verschiedenen anderen Grafikkarten schon beiliegt. Die Garantie beträgt fünf Jahre.

Der Preis der Verto GeForceFX 5200 liegt PNY zufolge bei 119,- Euro, deutlich unter den - mitunter schnelleren - GeForce4-Ti-Grafikkarten. Die im Online-Handel gelistete GeForceFX-5200-Konkurrenz mit 128 MByte Speicher liegt - zumindest in der Golem.de-eigenen Marktübersicht markt.golem.de - preislich zwischen 100,- und 129,- Euro. GeForceFX-5200-Modelle mit 64 MByte liegen unter 100,- Euro, scheinen aber noch nicht verfügbar zu sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Life is Strange Complete Season 3,99€, Deus Ex: Mankind Divided 4,49€)
  2. 10,95€
  3. 5,99€
  4. (-80%) 7,99€

goapsyk 26. Feb 2004

DIE scheiss karte is voll für´n ARSCH!!! von wegen gute Kantenglättung... ha ha =(

hainun 29. Nov 2003

Neeeeeeeee, so schlecht ist sie nun auch wieder nicht.

MWXP 25. Okt 2003

Die FX 5200 ist langsamer als die GF2 ti!!!!!! Die FX ist unbrauchbar!!! Die Kartze kann...

Matthias 02. Okt 2003

Hier mein system: Win XP Pro AMD 1800+ 1,53GHZ 512mb DDR-RAM Auf einem K7S5A Wüede diese...

Timm 13. Jul 2003

Ich habe diese Grafigkarte gekauft und finde das sie unbrauchbar ist, für eine FX...


Folgen Sie uns
       


Dirt Rally 2.0 angespielt

In Köln konnten wir das nahezu fertige Dirt Rally 2.0 ausführlich anspielen und mit den Entwicklern reden.

Dirt Rally 2.0 angespielt Video aufrufen
Klimaschutz: Energieausweis für Nahrungsmittel
Klimaschutz
Energieausweis für Nahrungsmittel

Dänemark will ein Klimalabel für Lebensmittel. Es soll Auskunft über den CO2-Fußabdruck geben und dem Kunden Orientierung zu Ökofragen liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Standard Cognition Konkurrenz zu kassenlosen Amazon-Go-Supermärkten eröffnet
  2. Amazon-Go-Konkurrenz Microsoft arbeitet am kassenlosen Lebensmittel-Einkauf

Honor Magic 2 im Test: Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben
Honor Magic 2 im Test
Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben

Ein Smartphone, dessen vordere Seite vollständig vom Display ausgefüllt wird: Diesem Ideal kommt Honor mit dem Magic 2 schon ziemlich nahe. Nicht mit Magie, sondern mit Hilfe eines Slider-Mechanismus. Honor verschenkt beim Magic 2 aber viel Potenzial, wie der Test zeigt.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Honor Neues Magic 2 mit Slider und ohne Notch vorgestellt
  2. Huawei Neues Honor 8X kostet 250 Euro
  3. Honor 10 vs. Oneplus 6 Oberklasse ab 400 Euro

Digitaler Hausfriedensbruch: Bund warnt vor Verschärfung der Hackerparagrafen
Digitaler Hausfriedensbruch
Bund warnt vor Verschärfung der Hackerparagrafen

Ein Jahr Haft für das unbefugte Einschalten eines smarten Fernsehers? Unions-Politiker aus den Bundesländern überbieten sich gerade mit Forderungen, die Strafen für Hacker zu erhöhen und den Ermittlern mehr Befugnisse zu erteilen. Doch da will die Bundesregierung nicht mitmachen.
Von Friedhelm Greis

  1. Runc Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Container-Host
  2. Security Metasploit 5.0 verbessert Datenbank und Automatisierungs-API
  3. Datenbank Fehler in SQLite ermöglichte Codeausführung

    •  /