Abo
  • Services:

Mini-Box: Lüfterloser Mini-PC mit Display (Update)

PC mit Embedded Linux basiert auf VIAs Mini-ITX-Mainboard

Das US-Unternehmen Mini-Box.com bringt mit dem Mini-Box M-100 einen kleinen Computer auf Basis von VIAs Mini-ITX-Mainboards auf den Markt. Der leise Rechner misst dabei nur 20 x 4,4 x 22 cm, wiegt rund 1 kg und verfügt über ein integriertes LC-Display sowie 14 Bedientasten.

Artikel veröffentlicht am ,

Der M-100 läuft mit einem Embedded Linux, das weniger als 16 MByte benötigt und von einem Compact-Flash-Modul gebootet wird. Alternativ kann das System aber auch mit einer 2,5-Zoll-Festplatte ausgestattet werden und soll so auch unter Windows 98, NT, 2000 oder XP lauffähig sein.

Mini-Box M-100 - Front, Turm- und Rückansicht
Mini-Box M-100 - Front, Turm- und Rückansicht
Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Die Standardversion des Geräts besitzt 256 MByte RAM (PC133) sowie eine 64-MByte-CompactFlash-Karte, einen 800-MHz-VIA-C3-Prozessor und soll 495,95 US-Dollar kosten. Für 150,- US-Dollar mehr gibt es eine 128-MByte-CompactFlash-Karte sowie zusätzlich eine 40-GByte-2,5-Zoll-Festplatte. Nachtrag: Lüfterlos kann das Gerät allerdings nur in einer Version mit 533-MHz-C3-Prozessor betrieben werden.

Für die Stromversorgung sorgt ein besonders kleines Netzteil. Durch den geringen Stromverbrauch soll das System mit einer 12V/7Ah-Batterie rund zwölf Stunden durchhalten.

Der Mini-Box M-100 kann in verschiedenen Farben auf den Webseiten der Mini-Box-Mutter iTuner bestellt werden.



Anzeige
Hardware-Angebote

Mikus 09. Okt 2004

60 W im Dauerbetrieb bringt schon eine ganze Menge Ersparnisse.

admin 28. Apr 2003

Also Leute, ne Bauanleitung kann ich euch zwar nicht bieten, aber schaut mal auf http...

chojin 28. Apr 2003

Nee es ging glaub ich um's Decoden, wobei ich hier Hardware-Lösungen für nen PC für...

chojin 28. Apr 2003

Psssst! Hey du... ja du! Das mit Silent Athlons ist seit dem XP keine große Sache mehr...

jockl 28. Apr 2003

:-) Das kommt, wenn man seit drei Jahren an Konzepten feilt, bergeweise Informationen...


Folgen Sie uns
       


HP Omen X Emporium 65 Gaming-Fernseher - Hands on

Wir haben uns den übergroßen 144-Hz-Gaming-TV von HP auf der CES 2019 näher angesehen.

HP Omen X Emporium 65 Gaming-Fernseher - Hands on Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

Vivy & Co.: Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit
Vivy & Co.
Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

35C3 Mit Sicherheitsversprechen geizen die Hersteller von Gesundheitsapps wahrlich nicht. Sie halten sie jedoch oft nicht.
Von Moritz Tremmel

  1. Krankenkassen Vivy-App gibt Daten preis
  2. Krankenversicherung Der Papierkrieg geht weiter
  3. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche

    •  /