Abo
  • Services:

Mini-Box: Lüfterloser Mini-PC mit Display (Update)

PC mit Embedded Linux basiert auf VIAs Mini-ITX-Mainboard

Das US-Unternehmen Mini-Box.com bringt mit dem Mini-Box M-100 einen kleinen Computer auf Basis von VIAs Mini-ITX-Mainboards auf den Markt. Der leise Rechner misst dabei nur 20 x 4,4 x 22 cm, wiegt rund 1 kg und verfügt über ein integriertes LC-Display sowie 14 Bedientasten.

Artikel veröffentlicht am ,

Der M-100 läuft mit einem Embedded Linux, das weniger als 16 MByte benötigt und von einem Compact-Flash-Modul gebootet wird. Alternativ kann das System aber auch mit einer 2,5-Zoll-Festplatte ausgestattet werden und soll so auch unter Windows 98, NT, 2000 oder XP lauffähig sein.

Mini-Box M-100 - Front, Turm- und Rückansicht
Mini-Box M-100 - Front, Turm- und Rückansicht
Stellenmarkt
  1. KWA Betriebs- und Service GmbH, Unterhaching
  2. Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern

Die Standardversion des Geräts besitzt 256 MByte RAM (PC133) sowie eine 64-MByte-CompactFlash-Karte, einen 800-MHz-VIA-C3-Prozessor und soll 495,95 US-Dollar kosten. Für 150,- US-Dollar mehr gibt es eine 128-MByte-CompactFlash-Karte sowie zusätzlich eine 40-GByte-2,5-Zoll-Festplatte. Nachtrag: Lüfterlos kann das Gerät allerdings nur in einer Version mit 533-MHz-C3-Prozessor betrieben werden.

Für die Stromversorgung sorgt ein besonders kleines Netzteil. Durch den geringen Stromverbrauch soll das System mit einer 12V/7Ah-Batterie rund zwölf Stunden durchhalten.

Der Mini-Box M-100 kann in verschiedenen Farben auf den Webseiten der Mini-Box-Mutter iTuner bestellt werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)
  3. 4,99€
  4. (-80%) 3,99€

Mikus 09. Okt 2004

60 W im Dauerbetrieb bringt schon eine ganze Menge Ersparnisse.

admin 28. Apr 2003

Also Leute, ne Bauanleitung kann ich euch zwar nicht bieten, aber schaut mal auf http...

chojin 28. Apr 2003

Nee es ging glaub ich um's Decoden, wobei ich hier Hardware-Lösungen für nen PC für...

chojin 28. Apr 2003

Psssst! Hey du... ja du! Das mit Silent Athlons ist seit dem XP keine große Sache mehr...

jockl 28. Apr 2003

:-) Das kommt, wenn man seit drei Jahren an Konzepten feilt, bergeweise Informationen...


Folgen Sie uns
       


Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live

Ein Squad voller Golems philosophiert über Raytracing, PC-Konfigurationen und alles, was noch nicht so funktioniert, im Livestream zur Battlefield 5 Open Beta.

Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live Video aufrufen
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

    •  /