Abo
  • Services:

Final-Fantasy-Spiele für GameCube und GBA kommen

Square will noch 2003 drei Titel veröffentlichen

PlayStation-2-Besitzer können sich nicht mehr lange darüber freuen, dass die legendäre Rollenspiel-Reihe Final-Fantasy exlusiv ihrer Konsole vorbehalten ist. Noch in diesem Jahr will Square Enix den ersten FF-Titel für Nintendos GameCube veröffentlichen.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei "Final Fantasy Crystal Chronicles" soll es sich dabei laut Hersteller um einen für den GameCube völlig neu entwickelten Titel handeln, der nicht nur die grafischen Fähigkeiten der Konsole nutzen wird, sondern auch mit einer interessanten GBA-Link-Funktion aufwartet. Bis zu vier Spieler können per Link-Kabel ihren GBA an die Controller-Ports des GameCube anschließen und dann separat unterschiedliche private Informationen über die Handheld-Konsole empfangen, von denen die anderen Mitspieler nichts wissen - obwohl alle vor demselben TV-Gerät oder Monitor sitzen.

Stellenmarkt
  1. MTS Group, Landau, Rülzheim
  2. BWI GmbH, Nürnberg, Bonn, Köln, Strausberg, München

Neben dem GameCube-Titel erscheinen aber auch zwei reine GBA-Spiele von Square Enix: einerseits "Final Fantasy Tactics Advance", das in Japan bereits erhältlich ist und von dem dort in weniger als zwei Monaten über 500.000 Exemplare abgesetzt wurden. Darüber hinaus kündigte man auch das Action-Rollenspiel "Sword of Mana" für den GBA an.

Alle drei Spiele sollen zumindest in den USA noch in diesem Jahr erscheinen. Einen Release-Termin für Europa nannte Square Enix noch nicht, die Veröffentlichung soll aber nicht viel später als in den USA erfolgen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

djnfjenjscnj 28. Mai 2006

wo gibts das zu loaden?

Zero_One 28. Apr 2003

Juhu endlich eine FF - teil für GBA da lohnt sich ja der download bald wieder für meinen...

Neutrino 28. Apr 2003

Tolle Antwort! Und was soll ein Bündnis gegen Microsoft bringen? Und was bringts allen...

Troubadour 28. Apr 2003

Ich glaub der exklusivvertrag ist damit essig...aber nen bündnis gegen microsoft wär doch...

Inu 28. Apr 2003

Uiii... Und ich dachte Final Fantasy Entwickler Square hätte nen Exklusiv-Vertrag mit...


Folgen Sie uns
       


The Crew 2 - Fazit

The Crew 2 bietet zum Teil wahnwitzige Neuerungen, stolpert im Test aber trotzdem über alte Fehler.

The Crew 2 - Fazit Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  2. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen
  3. Elektroautos Daimler-Betriebsrat will Akkuzellen aus Europa

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  2. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  3. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an

    •  /