Abo
  • Services:
Anzeige

SuSE verstärkt Führungsmannschaft

Neue Köpfe in den Bereichen Technik, Marketing und strategische Partnerschaften

Die SuSE Linux AG verstärkt ihre Führungsmannschaft mit drei neue Kräften für die Bereiche Marketing, Technologie und strategische Allianzen. Zugleich gibt SuSE aber auch die Entwicklung eines internationalen, integrierten Brandings in Auftrag.

Anzeige

Jürgen Geck, bisher als Vice President zuständig für Technologiepartner, wird Chief Technology Officer (CTO) des Unternehmens. Uwe Heine übernimmt die Verantwortung für die strategischen Partnerschaften als Chief Alliance Officers (CAO). Ebenfalls neu bei SuSE ist Dr. Uwe Schmid als Vice President für Business Development und Marketing. Gleichzeitig wurden die PR-Agentur Burson-Marsteller und die Werbeagentur J. Walter Thompson beauftragt, ein internationales, integriertes Branding- und Kommunikationsprogramm zu entwickeln und umzusetzen.

Jürgen Geck studierte Fertigungstechnik an der Universität in Erlangen und arbeitet seit 1997 bei SuSE und leitet seit Februar 2000 als Vice President die Abteilung Technology Partner. Geck war einer der Väter des ersten "Enterprise"-Angebots auf dem Linux-Markt, dem SuSE Linux Enterprise Server und dem damit verbundenen Maintenance-Modell. Im letzten Jahr etablierte er bei SuSE ein Technology Partner Programm, welches Hard- und Softwareanbietern ein skalierbares Angebot für die Zusammenarbeit mit SuSE bietet.

Boris Nalbach, seit Januar 2002 CTO von SuSE Linux, hat sich entschieden, eine neue Aufgabe in der IT-Industrie wahrzunehmen und wird SuSE zur Jahresmitte verlassen.

Uwe Heine verfügt nach zehn Jahren bei Compaq und vier Jahren bei Siebel Systems über langjährige Erfahrung in der erfolgreichen Umsetzung von strategischen Partnerschaften in der IT-Industrie. Bei Siebel verantwortete er den Aufbau des Partnerprogrammes auf internationaler Ebene. Heine hält einen Master of Business Administration (MBA) von der Colorado State University, die er als Fulbright-Stipendiat besuchte. Außerdem schloss er ein Studium zum Diplom-Betriebswirt an der Fachhochschule Bielefeld mit den Schwerpunkten International Business und Marketing erfolgreich ab.

Dr. Uwe Schmid kommt von Mentor Graphics und war dort als Geschäftsführer Datenmanagementsysteme zuständig für Business Development sowie Produktstrategie und -entwicklung. Zuvor arbeitete er bei i2 Technologies und verantwortete als Vice President für Produktmarketing und Preisgestaltung die Neupositionierung der i2 Software. Weitere Karriereschritte waren leitende Funktionen bei McKinsey und SAP. Schmid studierte Physik an der Uni Ulm, absolvierte als Fullbright-Stipendiat einen Master in Science an der Oregon State University und promovierte am Max-Planck-Institut in Stuttgart.

Im Zuge der weiteren Internationalisierung holte SuSE außerdem zwei neue Agenturen an Bord. Burson-Marsteller soll SuSE Linux bei der Markenbildung und Medienarbeit in Deutschland, Großbritannien und den USA unterstützen. J. Walter Thompson (JWT) hat als internationale Lead-Agentur die Aufgabe, eine strategische Branding-Kampagne zu entwickeln und diese in der Corporate Identity, im Produktbranding und -marketing sowie in Werbekampagnen umzusetzen.


eye home zur Startseite
Georg 25. Apr 2003

Na und? So wandern Erfahrungen und Kenntnisse von einem Unternehmen zum Nächsten und das...

Heiko 25. Apr 2003

Interessant. Die Manager werden von einer IT Firma zur naechsten gekarrt. Das erscheint...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Post DHL Group, Frankfurt
  2. Max Weishaupt GmbH, Schwendi
  3. L. STROETMANN Lebensmittel GmbH & Co. KG, Münster
  4. über Hays AG, Raum Würzburg, Mannheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  3. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)

Folgen Sie uns
       

  1. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  2. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  3. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  4. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  5. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  6. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  7. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  8. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  9. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  10. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Besteht denn abseits von Großstadt-Hipstern...

    Squirrelchen | 22:11

  2. Re: Gut so

    Shik3i | 22:11

  3. Re: das erinnert mich an Vivo

    User_x | 22:11

  4. Re: Hier mal meine Argumente

    Squirrelchen | 22:08

  5. Re: Das kann nicht in D klappen

    Teebecher | 21:54


  1. 18:27

  2. 18:09

  3. 18:04

  4. 16:27

  5. 16:00

  6. 15:43

  7. 15:20

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel