Abo
  • Services:

Bilder zu Wing Commander Prophecy für GBA

Take 2 veröffentlicht Klassiker für Nintendos Handheld

Der Game Boy Advance etabliert sich immer mehr als Plattform zur Neuauflage klassischer, legendärer Spiele-Titel: In Kürze veröffentlicht Take 2 eine Umsetzung von Wing Commander Prophecy für die Handheld-Konsole von Nintendo. Erste kleine Screenshots geben einen Eindruck vom Spielgeschehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Im Spiel übernimmt man die Rolle des ehrgeizigen Piloten Lance Casey und bekämpft zusammen mit einer Staffel von Konföderations-Piloten diverse Außerirdische. Insgesamt soll das Spiel dabei 48 verschiedene Missionen bieten, wobei Erfolg und Misserfolg über den Fortgang der Geschichte entscheiden.

Neun unterschiedlich große und schlagkräftige Raumschiffe wird man dabei insgesamt fliegen dürfen. Neben der Einzelspieler-Kampagne soll es zudem einen Mehrspieler-Modus für bis zu vier Teilnehmer geben.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Evil Azrael 28. Apr 2003

WCP war kein Dos spiel, sondern ein Windows mit voller Hardwarebeschleunigung auf 3D...

Ifrit 25. Apr 2003

Coole Sache das die ganzen alten Spiele Einzug auf dem GBA finden(die ganzen alten SNES...

TheBard 25. Apr 2003

stimmt ... danach kam nur noch Secret Ops. Schade, dass die Storyline von Blair im Schiff...

Poseidon 25. Apr 2003

Prophecy ist nicht WC1, sondern WC5 und das gabs nicht unter DOS

Poseidon 25. Apr 2003

Baphomets Fluch 1 gibts ja schon für GBA


Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 1)

Im ersten Teil unseres Livestreams zu Pathfinder Kingmaker ergründen wir das Regelsystem, erschaffen Goleria Golerta und verteidigen unsere Burg.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 1) Video aufrufen
Wet Dreams Don't Dry im Test: Leisure Suit Larry im Land der Hipster
Wet Dreams Don't Dry im Test
Leisure Suit Larry im Land der Hipster

Der Möchtegernfrauenheld Larry Laffer kommt zurück aus der Gruft: In einem neuen Adventure namens Wet Dreams Don't Dry reist er direkt aus den 80ern ins Jahr 2018 - und landet in der Welt von Smartphone und Tinder.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
  2. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Remote Code Execution: Die löchrige Webseite des TÜV Süd
Remote Code Execution
Die löchrige Webseite des TÜV Süd

Der TÜV Süd vergibt Siegel für sichere Webseiten - und tut sich gleichzeitig enorm schwer damit, seine eigene Webseite abzusichern. Jetzt fand sich dort sogar eine Remote-Code-Execution-Lücke, die der TÜV erst im zweiten Anlauf behoben hat.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. Websicherheit Onlineshops mit nutzlosem TÜV-Siegel

Dark Rock Pro TR4 im Test: Be Quiet macht den Threadripper still
Dark Rock Pro TR4 im Test
Be Quiet macht den Threadripper still

Mit dem Dark Rock Pro TR4 hat Be Quiet einen tiefschwarzen CPU-Kühler für AMDs Threadripper im Angebot. Er überzeugt durch Leistung und den leisen Betrieb, bei Montage und Speicherkompatiblität liegt die Konkurrenz vorne. Die ist aber optisch teils deutlich weniger zurückhaltend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dark Rock Pro TR4 Be Quiets schwarzer Doppelturm kühlt 32 Threadripper-Kerne

    •  /