Abo
  • Services:

Sega kündigt Worms 3D an

Spiel erscheint für Konsolen und PC

Die populären Würmer kehren zurück: Mit Worms 3D will Sega Europe im vierten Quartal 2003 das von Team 17 entwickelte neue Worms-Spiel veröffentlichen. Am prinzipiellen Gameplay soll sich wenig verändert haben, die aggressiven Tierchen präsentieren sich nun aber in überarbeiteter 3D-Grafik.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Von den Spielen der Worms-Serie konnten bis heute weltweit über 8 Millionen Exemplare abgesetzt werden - vor allem im Multiplayer-Modus erreichte das Spiel auf Grund der knuddeligen Kampf-Würmer und ihrer verschiedenen Bewaffnungsmöglichkeiten schnell Kultstatus. Worms 3D wird laut Sega neben umfassenden Mehrspieler-Optionen aber auch mit einer fordernden Einzelspieler-Kampagne aufwarten.

Screenshot #2
Screenshot #2
Erscheinen soll das Spiel für Gamecube, PS2, Xbox und PC, voraussichtlicher Veröffentlichungstermin ist das vierte Quartal 2003. Laut Sega wird es für den deutschen Markt eine eigens lokalisierte Version geben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fast & Furious 7, Star Trek: Into Darkness, Fifty Shades of Grey, Jurassic World, Hulk...
  2. 15,99€

xelp 28. Apr 2003

Hoffentlich kommt das vom Spielspaß an Frontschweine ran. Teil 2 erscheint ja nur für ps2.

Anastasiuss 26. Apr 2003

Erinnert sich eigendlich noch jemand an Lemminge 3D? ich hoffe die verkorksen Worms nicht.

eni 25. Apr 2003

Ups da war ich etwas voreilig. Team 17 hat es jetzt doch wieder Worms 3D genannt *g...

eni 25. Apr 2003

Nur zur Info: Worms 3D war der Arbeitstitel. Das fertige Spiel heisst Worms 3 (Ohne D...

KoTxE 25. Apr 2003

nt= no Text


Folgen Sie uns
       


Oculus Go - Test

Virtual Reality für 220 Euro? Oculus Go überzeugt im Test.

Oculus Go - Test Video aufrufen
Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
    Black-Hoodie-Training
    "Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

    Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
    Von Hauke Gierow

    1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
    2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

      •  /