Abo
  • Services:

Sega kündigt Worms 3D an

Spiel erscheint für Konsolen und PC

Die populären Würmer kehren zurück: Mit Worms 3D will Sega Europe im vierten Quartal 2003 das von Team 17 entwickelte neue Worms-Spiel veröffentlichen. Am prinzipiellen Gameplay soll sich wenig verändert haben, die aggressiven Tierchen präsentieren sich nun aber in überarbeiteter 3D-Grafik.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Von den Spielen der Worms-Serie konnten bis heute weltweit über 8 Millionen Exemplare abgesetzt werden - vor allem im Multiplayer-Modus erreichte das Spiel auf Grund der knuddeligen Kampf-Würmer und ihrer verschiedenen Bewaffnungsmöglichkeiten schnell Kultstatus. Worms 3D wird laut Sega neben umfassenden Mehrspieler-Optionen aber auch mit einer fordernden Einzelspieler-Kampagne aufwarten.

Screenshot #2
Screenshot #2
Erscheinen soll das Spiel für Gamecube, PS2, Xbox und PC, voraussichtlicher Veröffentlichungstermin ist das vierte Quartal 2003. Laut Sega wird es für den deutschen Markt eine eigens lokalisierte Version geben.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Outlander, House of Cards)
  2. 9,99€
  3. 4,25€

xelp 28. Apr 2003

Hoffentlich kommt das vom Spielspaß an Frontschweine ran. Teil 2 erscheint ja nur für ps2.

Anastasiuss 26. Apr 2003

Erinnert sich eigendlich noch jemand an Lemminge 3D? ich hoffe die verkorksen Worms nicht.

eni 25. Apr 2003

Ups da war ich etwas voreilig. Team 17 hat es jetzt doch wieder Worms 3D genannt *g...

eni 25. Apr 2003

Nur zur Info: Worms 3D war der Arbeitstitel. Das fertige Spiel heisst Worms 3 (Ohne D...

KoTxE 25. Apr 2003

nt= no Text


Folgen Sie uns
       


Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live

Im Abschlussgespräch zur E3 2018 berichten die Golem.de-Redakteure Peter Steinlechner und Michael Wieczorek von ihren Eindrücken der Messe, analysieren die Auswirkungen auf die Branche und beantworten die Fragen der Zuschauer.

Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live Video aufrufen
Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York
  2. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  3. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  2. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an
  3. Raumfahrt @Astro_Alex musiziert mit Kraftwerk

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

    •  /