Abo
  • Services:

Activision mit umfassender Marketing-Kampagne für X-Men 2

Spiel erscheint für alle gängigen Konsolen und PC

Kurz vor dem am 1. Mai erfolgenden Kinostart des neuen X-Men-Films beginnt Activision jetzt mit einer umfassenden Marketing-Kampagne zum Action-Adventure X-Men 2: Wolverine's Revenge. Im Zentrum steht dabei eine bundesweite Kinokampagne.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Zeitraum vom 24.04.2003 bis zum 28.05.2003 sind insgesamt 70.000 Spots auf über 600 Kinoleinwänden pro Tag gebucht. Das Spiel wird dabei bundesweit mit einem eigenen 15-sekündigen Trailer beworben. Ausgestrahlt wird der Spot in allen Cinemaxx- und Cinestar-Kinos.

Stellenmarkt
  1. symmedia GmbH, Bielefeld
  2. BASF Personal Care and Nutrition GmbH, Monheim am Rhein

"Durch die Kampagne im Umfeld der kommenden besucherstarken Kino-Blockbuster bringen wir X-Men 2: Wolverine's Revenge mit aufmerksamkeitsstarker Visualisierung einem breitgefächerten Publikum näher. Unsere Kinokampagne wird in der Zielgruppe der 14- bis 39-Jährigen mehr als 15 Millionen Sichtkontakte erreichen", so Stefan Luludes, Marketing Manager bei Activision.

Nachdem in der vergangenen Woche bereits die Versionen für die Sony PlayStation 2, den Nintendo Gamecube, den Nintendo Game Boy Advance/SP sowie für die Microsoft Xbox veröffentlicht wurden, ist ab sofort auch die PC-Version im Handel. Ein Test des Spieles auf Golem.de folgt in Kürze.

Laut eigenen Angaben ist diese massive Marketing-Unterstützung für X-Men 2: Wolverine's Revenge eine der aufwendigsten Kampagnen von Activision in den vergangenen Jahren.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€

Folgen Sie uns
       


Der Güterzug der Zukunft - Bericht

Auf der Innotrans 2018 haben Verkehrsforscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt ein Konzept für den Güterzug der Zukunft vorgestellt.

Der Güterzug der Zukunft - Bericht Video aufrufen
Agilität: Wenn alle bestimmen, wo es langgeht
Agilität
Wenn alle bestimmen, wo es langgeht

Agiles Arbeiten ist, als ob viele Menschen gemeinsam ein Auto fahren. Aber wie soll das gehen und endet das nicht im Riesenchaos?
Von Marvin Engel

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

Nach Skandal-Rede: Verschwörungstheoretiker Maaßen in den Ruhestand versetzt
Nach Skandal-Rede
"Verschwörungstheoretiker" Maaßen in den Ruhestand versetzt

Aus dem Wechsel ins Innenministerium wird nun doch nichts. Innenminister Seehofer kann an Verfassungsschutzchef Maaßen nach einer umstrittenen Rede nicht mehr festhalten.

  1. Geheimdienstkontrolle Maaßens Rede wurde von Whistleblower geleakt
  2. Koalitionsstreit beendet Maaßen wird Sonderberater Seehofers
  3. Nach Chemnitz-Äußerungen Seehofer holt sich Verfassungsschutzchef Maaßen

Flexibles Smartphone: Samsung verspielt die Smartphone-Führung
Flexibles Smartphone
Samsung verspielt die Smartphone-Führung

Jahrelang dominierte Samsung den Smartphone-Markt mit Innovationen, in den vergangenen Monaten verliert der südkoreanische Hersteller aber das Momentum. Krönung dieser Entwicklung ist das neue flexible Nicht-Smartphone - die Konkurrenz aus China dürfte feiern.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. Flexibles Display Samsungs faltbares Smartphone soll im März 2019 erscheinen
  2. Samsung Linux-on-Dex startet in privater Beta
  3. Infinity Flex Samsung zeigt statt Smartphone nur faltbares Display

    •  /